VG-Wort Pixel

Besondere Kaffeebeilage Diese süßen Keksbecher haben ein Herz aus Schoko

Rezept für 20 Portionen
Zutaten: 250 g Mehl, 150 g Butter, 80 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 100 g Schokolade (zartbitter), 200 ml Sahne, Schale von 1 Limette, Kakao zum Bestreuen,
 
Zubereitung: Mehl, Butter, Zucker, Salz und Ei zu einem homogenen Teig verkneten.20 Min kalt stellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Mit einem Eierbecher am unteren Rand sechs kreise ausstechen. Oben zwei ca.1 cm breite Streifen schneiden und diese dritteln so dass insgesamt 6 gleichlange Streifen entstehen. Aus dem restlichen Teig 6 gleichgroße Bahnen schneiden. Eine Muffinform einfetten und die Kreise als Boden in die Mulden legen. Die breiten Bahnen einmalaußen drumlegen und unten gut an den Boden andrücken, damit nach dem Backen alles gut zusammen hält. Die 6 kurzen Streifen als U formen, dabei darauf achten, dass die Enden auf gleicher Höhe sind. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und alles im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft 20 Min backen. Die Henkel nach ca. 10 Min raus holen, damit sie nicht zu dunkel werden. Anschließend komplett abkühlen lassen. Die Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen und 2 EL beiseite stellen. Die Sahne steif schlagen und die Hälfte vorsichtig unter die Schokolade heben. Unter die restliche Sahne die Limettenschale mischen. Die Henkel mit den Enden in die übrige Schokolade tunken und an die Tassen kleben. Aushärten lassen. Anschließend die Tassen mit der Schokocreme füllen und die Limettensahne aufspritzen. Zum Servieren mit ein bisschen Kakaopulver bestäuben.
Mehr
Sie suchen nach einer Sonntagskuchen-Alternative, die Sie zum Kaffee oder Tee servieren können? Diese niedlichen Kekstassen mit leckerer Schoko-Füllung treffen garantiert ins Schwarze!

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker