Inklusives Wahlrecht 80.000 Menschen mit Behinderung dürfen erstmals wählen. Julian ist einer von ihnen

Julian Peters
Julian Peters (34), steht in diesem Jahr vor seiner ersten Bundestagswahl
© Max Arens
Julian Peters darf diesen September das erste Mal mitentscheiden, wer die Republik regiert – so wie über 80.000 Menschen mit Behinderungen, die zuvor vom Wahlrecht ausgeschlossen waren.

"Ich wähle die Guten", sagt Julian Peters. Es ist September 2021 und Julian Peters freut sich auf die Bundestagswahl. Es ist seine erste. Denn Julian Peters wurde mit dem Down Syndrom geboren, einer intellektuellen Behinderung.

Mehr zum Thema

Newsticker