Die Diagnose Ein Patient klagt über Bauchschmerzen – sein dunkler Teint hilft, die Ursache zu finden

Mann mit Bauchschmerzen
© Getty Images/iStockphoto
Ein Mann fühlt sich schlapp und hat Schmerzen in Bauch und Muskeln. Ein Arzt entdeckt, was ein Vorfall ein Jahr zuvor damit zu tun hat.
Aufgezeichnet von Inga Olfen

Seit einem Jahr war der Mann von Arzt zu Arzt gelaufen. Eigentlich in der Blüte seines Lebens, Mitte 30, fühlte er sich permanent schwach und müde. Die Fitness war weg, der Blutdruck dauerhaft zu niedrig, Sport unmöglich. Außerdem hatte er Bauch- und Muskelschmerzen. Als er meine Praxis in Palma de Mallorca betrat, dachte ich sofort, dass er auffällig braun sei – und ich sehe hier viele sonnengebräunte Menschen. Er berichtete, dass er ein Jahr zuvor eine Lungen- und Hirnhautentzündung gehabt habe. In einer Klinik in Deutschland sei damals kein auslösender Erreger identifiziert worden. Ein Breitbandantibiotikum habe aber angeschlagen, er sei wieder genesen.

Mehr zum Thema

Newsticker