HOME

Gut zu wissen: Ist Joghurteis besser für die Figur?

Joghurteis garniert mit Beeren oder Müsli liegt im Trend und gilt als kalorienarm. Verbraucherschützer warnen allerdings vor übermäßigem Schlemmen: Wo Joghurteis draufsteht, ist womöglich kein Joghurteis drin.

Eine Frau isst Joghurteis.

Joghurteis: Lecker - aber auch kalorienarm?

Mit Essenstrends ist das so eine Sache: Sie kommen meist wie aus dem Nichts, verbreiten sich rasch, doch verschwinden in der Regel ebenso schnell, wie sie aufgetaucht sind. Bestes Beispiel dafür ist Bubble Tea - eine Art Eistee, der mit sirupgefüllten Kugeln angereichert wird. Vor wenigen Jahren schwappte das Trendgetränk aus Asien nach Deutschland über. Hamburg, Berlin, München: Bundesweit öffneten Bubble Tea-Geschäfte in besten Innenstadtlagen. Von denen gibt es heute nur noch einen Bruchteil. Offenbar mundete das klebrig-süße Getränk doch nicht so gut, wie viele Gründer zunächst vermutet hatten. Vielleicht lag es aber auch an der langen Reihe an Zusatzstoffen, die so manchen gesundheitsbewussten Genießer abgeschreckt haben dürfte.

Mit Joghurteis scheint der Fall etwas anders gelagert: Schon seit ein paar Jahren hält sich der Trend, was daran liegen könnte, dass das Eis ein gutes Image hat. Unschuldig weiß kommt es daher, die Zutat Joghurt verleiht ihm einen gesunden Anstrich. Einige Eisdielen-Betreiber haben sich bereits auf Joghurteis spezialisiert und bieten es als "Frozen Joghurt" mit diversen Toppings an: Früchte-Soßen, Cerealien, Honig, Beeren oder bunten Streuseln. Naschkatzen greifen begeistert zu - schließlich muss Eis, das als Zutat Joghurt enthält, besser für die Linie sein. Oder etwa doch nicht?

Joghurt- oder Schoko-Eis: Was ist besser für die Linie?

Berechtigte Zweifel meldet die Verbraucherzentrale Bayern an: "Bei einer Bezeichnung, die auf Joghurt hinweist, erwarten viele Verbraucher ein fett- und kalorienarmes Produkt", erklärt Ernährungsexpertin Heidrun Schubert  in einer Mitteilung. Allerdings könne der Joghurtanteil sehr unterschiedlich ausfallen.

Kalorienbomben in leicht: So nehmen Sie Ihren Lieblingsgerichten die Kalorien weg
Der wohl beste Weg aus einer kalorienreichen Pasta eine gesunde Alternative zu zaubern: Zucchini-Nudeln. Wie die gelingen, können Sie hier sehen!

Der wohl beste Weg aus einer kalorienreichen Pasta eine gesunde Alternative zu zaubern: Zucchini-Nudeln. Wie die gelingen, können Sie hier sehen!


Zum Vergleich: Ein echtes Joghurteis muss zu mindestens 35 Prozent aus Joghurt bestehen. Das ist vorgeschrieben. Für Eis mit Joghurtgeschmack gelte diese Vorschrift jedoch schon nicht mehr, warnt die Verbraucherzentrale. Und auch für das vermeintlich gesunde "Frozen Joghurt" existiere keine rechtliche Definition.

Wie viel Joghurt im Eis steckt, ist für den Kunden in der Eisdiele kaum zu beurteilen. Die Verbraucherschützer raten daher, beim Verkäufer nachzufragen. Nur wer eine Kugel "echtes" Joghurteis isst, kann sich über eingesparte Kalorien freuen: Sie liefert im Schnitt 115 Kilokalorien - eine Kugel Schoko-Eis dagegen stolze 170.

Eisgericht neu interpretiert: Dieser Bananensplit-Kuchen ist so lecker - und gelingt wirklich jedem


ikr

Wissenscommunity