HOME

Katy Perry: Sie zieht sich aus dem Musikbusiness zurück

Katy Perry gab jetzt bekannt, sich auf "unbestimmte Zeit" aus dem Musikbusiness zurückzuziehen und ihr Leben zu genießen.

115 Shows hatte Katy Perry (33, "Witness") im Zuge ihrer "Witness World Tour" gegeben. Das erste Konzert fand im September 2017 im kanadischen Montreal statt, das letzte im August 2018 im neuseeländischen Auckland. Nach diesen Strapazen und der jahrelangen harten Arbeit möchte der Popstar jetzt einen Gang zurückschalten und sich auf "unbestimmte Zeit" in eine Pause verabschieden. In einem Interview mit dem Magazin "Footwear News", in dem sie auch gleichzeitig ihre neue Schuhkollektion präsentierte, veröffentlichte sie jetzt die Neuigkeiten.

"Ich bin seit gefühlt zehn Jahren auf Tour, ab jetzt werde ich erstmal chillen. Ich werde nicht direkt neue Musik kreieren, das steht fest", erzählt Perry, "Ich liebe es, Musik zu machen und ich liebe es, Songtexte zu schreiben. Aber ich habe einfach nicht mehr das Gefühl, dass ich Teil eines Wettbewerbs sein und mich beweisen muss, was wunderbar ist." Es bleibt somit abzuwarten, wann Perry mit einem neuen Album die Fans überrascht.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel