HOME

Zum Tod des Sängers: Gitarre, Hausboot und gestreckter Mittelfinger - so war Gunter Gabriel

Gescheiterte Ehen, Abstürze, Bankrott, sogar das Dschungelcamp hat Gunter Gabriel überstanden. Doch eine Treppe wurde ihm zum Verhängnis. Wir erinnern an das Leben des Musikers.

Gunter Gabriel bei den Dreharbeiten zu "Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree"

Gunter Gabriel ist tot. Er starb kurz nach seinem 75. Geburtstag an den Folgen eines Sturzes. Bis zum Schluss hat der Musiker und Entertainer gearbeitet. Das Foto entstand 2015 am Rande der Dreharbeiten zu der Doku-Soap "Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree", die im Pay-TV-Sender History ausgestrahlt wurde.

Am 11. Juni wurde Gunter Gabriel 75 - doch feiern konnte er seinen Geburtstag nicht. Denn einen Tag vorher war er auf einer Steintreppe gestolpert und hat sich dabei einen dreifachen Bruch des ersten Halswirbels zugezogen. Trotz dreier Operationen in einem Krankenhaus in Hannover konnte ihm nicht mehr geholfen werden. Gabriel starb am Donnerstagvormittag.

Wir erinnern an das Leben des Mannes, der deutschsprachige Country-Musik populär gemacht hat, musikalische Erfolge feierte und andere Künstler wie Juliane Werding oder Peter Alexander mit Hits versorgte. Und der sich bis zum Schluss immer treu geblieben ist.

Gunter Gabriel auf seinem Hausboot


che