VG-Wort Pixel

Wetzlar "Distanzieren uns von den Aussagen": Veranstalter sagt Strandkorb-Konzert mit Nena ab

Nena
Nenas Auftritt beim Strandkorb Open Air in Wetzlar ist abgesagt.
© www.facebook.com/Strandkorbopenair/
Nenas Verhalten beim Konzert in Schönefeld hat Folgen: Der Veranstalter der Wetzlarer Strandkorb-Konzerte hat die Sängerin ausgeladen - das ist die Begründung.

"I don't fucking care. Ich hab die Schnauze voll davon": Ihre auf einem Konzert im brandenburgischen Schönefeld getätigten Aussagen über das Hygienekonzept des Veranstalters können Nena teuer zu stehen kommen. Als erste Reaktion darauf hat der Veranstalter des Strandkorb Open Air in Wetzlar die Sängerin ausgeladen.

Eigentlich sollte die Musikerin am 13. September in der hessischen Stadt auftreten. Doch ihr kritikwürdiges Verhalten hat nun Konsequenzen: "Wir als Veranstalter des Strandkorb Open Air - Wetzlar haben das Konzert mit Nena am 13. September im Einvernehmen mit der Agentur der Künstlerin unmittelbar nach den jüngsten Ereignissen in Berlin abgesagt", heißt es auf der Facebook-Seite der Konzertreihe. "Es war uns wichtig und daher auch bereits im Vorfeld vertraglich vereinbart, dass die Konzerte nicht als politische Bühne genutzt werden dürfen“, wird Konzertveranstalter Dennis Bahl auf Facebook zitiert.

Nenas Einstellung zum Veranstaltungsformat stimme nicht mit dem Hygiene- und Sicherheitskonzept überein, das eigens für diese Reihe coronakonform konzipiert worden sei. "Als Veranstalter distanzieren wir uns daher von den Aussagen und dem Auftreten der Künstlerin."

"Größtmögliches Maß an Sicherheit"

Deutliche Worte, mit denen die Organisatoren des Strandkorb Open Airs eine klare Grenze ziehen im Dienste der Zuschauer und der anderen Künstler, die in dieser Reihe noch auftreten wollen. "Uns als Veranstalter ist es wichtig, bei allen Konzerten ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu gewährleisten, so dass alle Gäste einen unbeschwerten Abend erleben können", heißt es auf der Seite.

Sängerin


Sehen Sie im Video: "Irgendwie, Aluhut, irgendwann" – Twitter-Nutzer reagieren auf Nenas Querdenker-Post.

Das Strandkorb Open Air ist eine bundesweit stattfindende Konzertreihe, in der Künstler in verschiedenen Städten unter Wahrung der Corona-Auflagen vor Publikum spielen dürfen. Am Montag trat etwa Jan Delay in Mönchengladbach auf, Wincent Weiss singt heute in Rosenheim. 

Die Tickets für das Nena-Konzert werden erstattet, alle weiteren Konzerte sollen wie geplant stattfinden.

Verwendete Quelle: Facebook

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker