HOME
Handball WM Andreas Wolff

Handball-WM

Bärenstark mit Bärenruhe - wie das erfolgreiche DHB-Team Wolffs Revier wurde

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: Bei der Heim-WM schlägt die deutsche Handball-Nationalmannschaft Brasilien mit 34:21 - auch dank einer überragenden Leistung von Torhüter Andreas Wolff - der sich seine Souveränität einst mühsam erarbeiten musste.

Von Christian Ewers
Schäferhundmischling "Asko" wurde bei Wetzlar an einem Baum erhängt

Urteil in Wetzlar

Hund "Asko" grausam am Baum erhängt - Besitzer verurteilt

Von Daniel Wüstenberg
Wetzlar: Mann bleibt in Altkleidercontainer stecken und stirbt

Wetzlar

Mann bleibt in Altkleidercontainer stecken und stirbt

DSDS-Teilnehmer Manuel Hoffmann

Ex-DSDS-Teilnehmer

Polizei ermittelt gegen Manuel Hoffmann wegen versuchten Mordes

LaBrassBanda

Exklusives Video

Samba trifft auf bayrische Blasmusik - LaBrassBanda in Rio

Andrea Berg

Feuerunfall beim Konzert

Andrea Berg verbrennt sich bei Show - und beruhigt ihre Fans

Olympia: Fabian Hambüchen

Der Turn-Ballack

Von Wigbert Löer

Handball

HBL-Urteil - Saisonaus für Klimovets – Glück für Wetzlar

Handball

Zittersieg für Hamburg, Flensburg schlägt Löwen

Handball

Magdeburg schiebt sich auf Platz zwei

Handball

HBL Saisonvorschau Teil I

Filmstart "Goethe!"

Von Weibern, Wein und Werther

Zu Tode gequälte Siri

Sozialarbeiterin muss sich wegen Körperverletzung verantworten

BGH-Urteil

Kürzung von missbräuchlich erhöhten Wasserpreisen

BGH erlaubt Preiskontrollen

Weg für sinkende Wasserpreise ist frei

Dumm gelaufen: Weil er versucht hatte, über den Polizeinotruf 110 eine Flasche Wodka zu bestellen, muss ein Mann aus Dillenburg nun mit einer Anzeige rechnen

Dillenburg

Mann bestellt Wodka über Polizeinotruf

Fabian Hambüchen

Zu allem entschlossen

Von Wigbert Löer

Fabian Hambüchen

Auftakt mit Bravour

Boxen

Abraham haut Miranda um

Alice Cooper wird 60

"Die Leute brauchen Alice, den Wüterich"

Turn-WM

Fabian Hambüchen holt Gold am Reck

Turn-WM

Hambüchen holt sensationell Silber

Arthur Abraham

Die Angst eines Kriegers

Ernst Leitz II

Der Leica-Schindler

Von Cornelia Fuchs

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(