HOME

Serien-Tipps: Dezember-Highlights, die man sehen muss

Jahresendspurt für den Serien-Nachschub: Mit "Dogs of Berlin" wird es düster, aber auch "Die Conners" kommen endlich nach Deutschland!

Fahri Yardim (l.) und Felix Kramer spielen in "Dogs of Berlin" die Hauptrollen

Fahri Yardim (l.) und Felix Kramer spielen in "Dogs of Berlin" die Hauptrollen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch nicht ohne noch einmal Serien-Nachschub zu liefern. Die Streamingdienste Netflix und Amazon sowie Pay-TV-Sender Sky haben im Dezember noch mal einige Highlights auf Lager. Und auch fürs Heimkino ist ein Schmankerl dabei.

Amazon

Alle "Roseanne"-Fans sollten sich Amazon Prime Video zuwenden. Familie Conner kommt in die deutschen Wohnzimmer. Das Spin-off "Die Conners" startet noch am 30. November mit den ersten vier Folgen. Dann folgt jede Woche eine neue Episode - in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung. Endlich sehen Fans der Conners, wie Roseanne Barr (66) aus der Serie geschrieben wurde und wie sich das Leben der Arbeiterfamilie ohne das Familienoberhaupt weiterentwickelt.

Die preisgekrönte Serie "The Marvelous Mrs. Maisel" kehrt ab 5. Dezember mit neuen Folgen zurück. Allerdings folgt die deutsche Synchronfassung der zweiten Staffel erst im Frühjahr 2019. Trotz ihres Erfolgs hat Midge Maisel (Rachel Brosnahan) weiterhin mit den Folgen ihres fatalen Aufeinandertreffens mit Sophie Lennon (Jane Lynch) zu kämpfen. Und auch ihr Umfeld muss mit den Auswirkungen ihres neuen Lebenswegs klarkommen.

"Die Tribute von Panem"-Star Josh Hutcherson (26) lässt sich im Dezember ebenfalls bei Amazon blicken. Staffel eins seiner Serie "Future Man" ist ab 14. Dezember verfügbar. Josh Futturman (Hutcherson) ist tagsüber ein Hausmeister, bei Nacht ein Gamer auf Weltklasse-Niveau. Er wird von mysteriösen Besuchern rekrutiert, damit er durch die Zeit reist.

Von "Der Lack ist ab" mit Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger gibt es ab 28. Dezember bereits Staffel fünf bei Prime Video. Unter anderem hat der brennende Weihnachtsbaum die Wohnung der Familie zerstört und so müssen Tom (Wiesinger), Hanna (Zimmermann), Emmi (Luise Befort), Leon (Benjamin Stein) und Alma bei den Großeltern unterkommen.

Netflix

Bei Streaming-Riese Netflix erscheint im Dezember die zweite deutsche Original-Serie. Staffel eins von "Dogs of Berlin" ist ab 7. Dezember verfügbar. Darin untersuchen zwei Polizisten den Mord an einem deutsch-türkischen Fußballstar. Sie kämpfen gegen die Berliner Unterwelt und werden dabei auch mit ihren eigenen kriminellen Aktivitäten konfrontiert. Denn einer hat Verbindungen zur Berliner Neonaziszene. Die Hauptrollen spielen Fahri Yardim und Felix Kramer. Unter anderem sind auch Katharina Schüttler, Anna Maria Mühe, Hannah Herzsprung, Jasna Fritzi Bauer und Constantin von Jascheroff dabei.

Am 14. Dezember gibt es doppelten Nachschub. Zum einen wird es düster: "The Protector" startet. Ein junger Mann nimmt den Kampf gegen böse Kräfte auf, nachdem ihm ein Talisman übernatürliche Kräfte verliehen hat. Zum anderen darf wieder gelacht werden. Die Familie Tanner-Fuller-Gibbler kehrt mit Staffel vier von "Fuller House" zurück. DJ und Steve bandeln wieder miteinander an.

Am 26. Dezember zeigt sich "Gossip Girl"-Star Penn Badgley (32) von seiner gruseligen Seite. "You - Du wirst mich lieben" basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Caroline Kepnes (42). Darin verliebt sich ein Buchgeschäftsleiter in eine aufstrebende Schriftstellerin. Um sie für sich zu gewinnen, sind ihm alle Mittel recht und der charmante Verehrer wird zum besessenen Stalker. Neben Badgley sind Elizabeth Lail, Shay Mitchell, Lucy Padovan und Zach Cherry in den Hauptrollen zu sehen.

Alle Fans von "Prison Break", die Staffel fünf bisher verpasst haben, können sich freuen: Netflix veröffentlicht die Folgen am 1. Dezember. Auch die hochgelobte ZDF-Serie "Bad Banks" schafft es am 10. Dezember zu Netflix.

Sky

Mit dem Bezahlsender Sky geht's im Dezember zum "Camping". Ab 14. Dezember gibt es die acht Episoden der ersten Staffel immer freitags in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen und auf Abruf mit dem Streamingdienst Sky Ticket. In der neuen HBO-Comedy von den "Girls"-Schöpferinnen Jennifer Konner und Lena Dunham erleben Jennifer Garner, David Tennant und Juliette Lewis einen Camping-Trip, der spektakulär außer Kontrolle gerät.

Bereits am 10. Dezember meldet sich Comedy-Genie Jim Carrey (56) zurück. In "Kidding" spielt er Jeff Piccirillo, der als "Mr. Pickles" mit seiner Kindersendung schon Generationen bezauberte. Doch privat ist er der traurigste Mann der Welt. Als er versucht, den tragischen Tod seines Sohnes in der Show zu verarbeiten, droht ihn der Bruch mit seinem Image in den Wahnsinn zu treiben. Die zehn Episoden werden immer montags auf Sky Atlantic HD zu sehen sein sowie auf Abruf mit Sky Ticket.

"Escape at Dannemora" heißt die Thrillerserie von Hollywood-Star Ben Stiller (52), die auf wahren Begebenheiten beruht. Zwei Mördern (Benicio del Toro, Paul Dano) gelingt 2015 der Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis - mit Hilfe ihrer Affäre zu einer verheirateten Aufseherin (Patricia Arquette). Die acht Episoden werden ab 19. Dezember, immer mittwochs um 20:15 Uhr, in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD gezeigt und auf Abruf bei Sky Ticket.

Bonus-Tipp

Der Dezember bringt zudem Staffel zwei von "The Handmaid's Tale - Der Report der Magd" in die deutschen Wohnzimmer. Die preisgekrönte US-Serie kommt am 13. Dezember auf DVD und Blu-ray heraus. In 13 neuen Folgen wird das Schicksal von June (Elisabeth Moss), ihrem heimlichen Liebhaber Nick (Max Minghella) sowie Emily (Alexis Bledel) und Co. weitererzählt. Kann June fliehen und sich und ihr ungeborenes Kind in Sicherheit bringen? Wird sie ihre Tochter und ihren Ehemann wieder sehen? Und was ist mit ihren Gefühlen für Nick? Überlebt Emily in der Kolonie? Spannung ist garantiert!

SpotOnNews