HOME

TV-Tipps: TV-Tipps am Sonntag

In "Arrival" (RTL) soll die Sprachwissenschaftlerin Dr. Banks mit Aliens kommunizieren. In "Findet Dorie" (ProSieben) geht die vergessliche Fischdame auf die Suche nach ihren Eltern. Später gehen die Kumpels aus "Hangover 3" (ProSieben) indessen auf eine chaotische Rettungsmission.

"Arrival": Lingustin Dr. Louise Banks (Amy Adams) soll mit den Außerirdischen kommunizieren, die auf der Erde gelandet sind

"Arrival": Lingustin Dr. Louise Banks (Amy Adams) soll mit den Außerirdischen kommunizieren, die auf der Erde gelandet sind

20:15 Uhr, RTL, Arrival, Sci-Fi-Thriller

Ellipsenförmige Ufos landen an zwölf Stellen auf der Erde. Sprachwissenschaftlerin Dr. Banks (Amy Adams) wird vom US-Militär beauftragt, die Alien-Sprache zu entschlüsseln und aufzuklären, mit welcher Absicht die fremden Wesen zur Erde gekommen sind. Brooks Erkenntnisse eilen, denn das chinesische Militär befürchtet, dass die Aliens feindliche Invasoren sind. Das weltweite Säbelrasseln wird immer lauter: Kann Brooks einen Krieg gegen die Aliens verhindern?

20:15 Uhr, ProSieben, Findet Dorie, Digitaltrickspaß

Die stets zerstreute Fischdame Dorie lebt mit Nemo und Merlin im Korallenriff. Da fällt ihr plötzlich wieder ein, dass sie eigentlich auf der Suche nach ihren Eltern ist. So machen sich die drei gemeinsam auf den Weg. Doch Dories Vergesslichkeit führt sie auf urkomische Abwege.

20:15 Uhr, VOX, Grill den Henssler, Kochshow

Bei "Grill den Henssler", moderiert von Annie Hoffmann, heißt es heute: Koch-King Steffen Henssler versus "Tatort"-Koryphäe ChrisTine Urspruch, "Bachelor" Andrej Mangold und Moderatorin Laura Wontorra. Unterstützt werden die prominenten Hobbyköche von Koch-Coach Sascha Stemberg. Die Gerichte bewerten wie immer die erstklassigen Juroren Reiner Calmund, Mirja Boes und Christian Rach.

20:15 Uhr, ZDF, Rosamunde Pilcher: Schwiegertöchter, Familienmelodram

Lynette Dawson (Ulrike Folkerts) will den letzten Wunsch ihres verstorbenen Mannes erfüllen und eine Stiftung in seinem Namen gründen. Dafür muss sie aber die Leitung ihrer Firma für Naturheilmittel abgeben. Ihre Söhne Patrick (Max Hemmersdorfer) und Robin (Patrick Mölleken) sollen die Firma leiten. Selbstverständlich geht Lynette davon aus, dass auch ihre Schwiegertöchter Kim (Paula Schramm) und - in spe - Marisa (Maja Céline Probst) mit in das Familienunternehmen einsteigen. Doch da hat sie sich geirrt.

22:15 Uhr, ProSieben, Hangover 3, Komödie

Vier Typen, ein Trip - das Wolfsrudel ist wieder unterwegs. Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms) und Doug (Justin Bartha) sind sich einig, Alan (Zach Galifianakis) braucht Hilfe! Denn ihr psychisch labiler Kumpel hat seine Tabletten abgesetzt und taumelt von einer Wahnsinnsaktion zur nächsten. Gemeinsam wollen die Freunde ihn in eine Klinik nach Arizona bringen. Auf der Fahrt holt sie jedoch die Vergangenheit ein. Ein letztes Mal müssen die vier es mit ihrem alten Feind Mr. Chow (Ken Jeong) aufnehmen. Dort, wo alles begann - in Las Vegas.

SpotOnNews
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.