HOME

Streaming-Tipps: Liebe und Lebensart: Die spannendsten Dokus im Juni

Es geht um Ernährung, Finanzen, Lebensart und Liebe: Diese Doku-Perlen sollten Sie im Juni nicht verpassen.

Sex und Liebe 3.0

Die Dokumentation "Sex und Liebe 3.0" befasst sich mit der Frage, wie die digitale Revolution Sex und Liebe beeinflusst.

Schöne neue Essenswelt - Die Angst vor Weizen, Milch und Co.

Die einen lieben Brot ohne Weizen, die anderen brauchen Wurst ohne Fleisch und die nächsten können ohne Superfoods nicht überleben. Der Anspruch an das eigene Essen gleicht heute einer Religion mit eigenen Regeln und Anhängern. In dieser Reportage taucht die Filmemacherin Katarina Schilling in diese Welt voller Widersprüche ein und lässt sich von Ernährungsberatern, Food-Gurus und Heilpraktikern jeweils einen Ernährungsplan erstellen – mit überraschenden Ergebnissen.
Zum Beitrag

Sex und Liebe 3.0 

Kleopatra soll noch eine mit Bienen gefüllte Papiertüte zur Selbstbefriedigung genutzt haben. Auch wenn solche Praktiken sich im Alltag nicht durchgesetzt haben, so sind Sexualität und ihre Spielarten bis heute ein wichtiger Wirtschaftszweig – wenn auch stark verändert. Wie finden sich Partner im digitalen Zeitalter? Diese Reportage untersucht den Partnermarkt 3.0 und fördert erstaunliche Expertenmeinungen zu Tage: spätestens 2050 soll es die ersten Ehen zwischen Menschen und Robotern geben.
Hier geht's zum Beitrag

Welt ohne Männer

Die Fortschritte in der künstlichen Befruchtung und in der Reproduktionsmedizin allgemein sind rasant. Bald wird vermutlich Sperma nicht mehr nötig sein, um sich fortzupflanzen. Die Doku nimmt das zum Anlass für ein Gedankenspiel auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse: Wie könnte eine Welt ohne Männer aussehen? Schließlich behaupten Genetiker schon seit Längerem: die Zukunft ist weiblich.
Hier geht's zum Beitrag

Im Reich der Riesenkängurus

Ein Känguru-Baby im Beutel oder Koala-Bären hautnah: Es sind die außergewöhnlichen Aufnahmen von Tieren und Landschaften, die diesen Film zu einem wundervollen Erlebnis machen. Die Emmy-nominierten Tierfilmer setzten mit besonderen Makro- und Superzeitlupen-HD-Kameras die faszinierende Tierwelt in Down Under in Szene. Ein echtes Naturspektakel!
Zum Beitrag

Die Bitcoin-Millionäre: Mit vollem Einsatz ins Risiko

Auch nach dem massiven Kursabsturz ist der Zauber der Krypto-Währungen, wie Bitcoin und Co. noch ungebrochen. Die Goldgräberstimmung der Anleger treibt einige riskante Blüten. So zum Beispiel die vierköpfige Familie, die Haus und Hof verkaufte und alles auf die neue Währung setzte. Die Doku begleitet sie, genauso wie zwei junge Start-up-Gründer, die mit dieser Anlageform (angeblich) schon reich wurden. Wie sieht die Perspektive in dieser neuen Finanzwelt aus?
Hier geht's zum Beitrag

Feartvre

Der digitale Programmführer "FEATVRE" bietet ausgewählte Streaming-Tipps für Reportagen, Dokumentationen und Non-Fiction Beiträge aus den besten Mediatheken weltweit.