VG-Wort Pixel

Drama, Baby! Bruce Darnell freut sich auf neue Staffel von "DSDS"


"DSDS" geht in die neunte Runde: Neu dabei ist Jurymitglied Bruce Darnell. Dass die neue Herausforderung für den alten Hasen im Castingshow-Geschäft kein Problem darstellen sollte, ist selbsterklärend - ein bisschen aufgeregt ist er trotzdem.

Castingshow-Veteran Bruce Darnell wird in der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" neben Dieter Bohlen und Cascada-Sängerin Natalie Horler am Jury-Pult Platz nehmen. Im Gespräch mit RTL erklärt er, er sei "schon wahnsinnig neugierig" und ein bisschen nervös.

Worauf es bei der Sendung ankommt, die im Januar auf die Fernsehbildschirme zurückkehrt, weiß Darnell aber schon: Drama Baby! "Es gibt Höhen und Tiefen und ich sage immer, ein [Show]-Format muss wie ein guter Film sein. […] und das ist auch genau das Format von 'DSDS'. Man hat ein bisschen was von allem", so Darnell.

Erfahrung als Jurymitglied hat der gebürtige US-Amerikaner schon reichlich gesammelt: Zunächst an der Seite von Heidi Klum, später hat er mit Dieter Bohlen "Das Supertalent" gesucht. Bruce Darnell kann sich also – nicht nur deswegen - ziemlich sicher sein, den richtigen Job gefunden zu haben. "Mein ganzes Leben bestand aus einer Castingshow. Vom Militär zur Modelkarriere, zur Choreografie. Ich musste mich immer vor jemanden stellen und mich beweisen", erklärt er und fügt hinzu: "Ich möchte nicht arrogant wirken, aber ich glaube schon, dass ich einer der besten bin, die man in eine solche Jury setzen kann, um den Job zu machen."

hw/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker