HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Wer hat die besten Chancen auf die Dschungelkrone?

Am Abend geht's los: Das Dschungelcamp 2016 startet. Zwölf Kandidaten . Doch haben sie auch die besten Chancen auf den Thron? Alle Kandidaten im Dschungel-Check.

Sophia Wollersheim

Sophia Wollersheim, 28

Sophia Wollersheim könnte im Camp über sich hinaus wachsen. Wer es mit Bordell-König Bertie Wollersheim aushält, den können ein paar Kakerlaken und Gunter Gabriel schließlich nicht schrecken. Sollte das nicht klappen, wird sie dank ihrer Oberweite  zumindest bei Duschszenen für Unterhaltung sorgen.

Rolle: Busenwunder

Sexappeal: Doppel-D

Erinnert an diesen ehemaligen Camp-Bewohner: Dolly Buster

Eignet sich für diese Dschungelprüfung: Das Busenwiegen ist im Camp noch nicht erfunden

Chancen auf die Dschungelkrone: Wenn sie sich nicht nur auf ihre Oberweite verlässt, könnte sie's weit bringen.

Kakerlaken aufgepasst - das Dschungelcamp 2016 startet: In der zehnten Staffel der RTL-Erfolgsshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" kämpfen zwölf statt elf Teilnehmer um die Dschungelkrone. Nach Walter Freiwald, Tanja Tischewitsch und Dschungelkönigin Maren Gilzer im vergangenen Jahr dürfen die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich 2016 folgende Bewohner im australischen Urwald begrüßen.


Dschungelcamp 2016 - das sind die Kandidaten:

  • Menderes Bagci, DSDS-Nervensäge und Ballermann-Sänger
  • Jenny Elvers, die ehemalige Heidekönigin machte 2012 mit ihrem Alkoholauftritt in der NDR-Show "DAS" Schlagzeilen
  • Helena Fürst, Doku-Soap-Darstellerin und "Anwältin der Armen"
  • Gunter Gabrielder größte Hit des Sängers ist "Boss, ich brauch' mehr Geld"
  • Ricky Harris, in Vergessenheit geratener Moderator
  • Thorsten Legatder Ex-Fußballer mit den markigen Sprüchen
  • Jürgen MilskiEx-"Big Brother"-Star und Anrufshow-König
  • Brigitte Nielsendie Ex-Frau von Sylvester Stallone zieht zum zweiten Mal in den Dschungel
  • David Ortega Arenas, David wer? Arenas ist Model und Laiendarsteller bei "Köln 50667"
  • Nathalie Volk, überlebte Heidi Klum bei "Germany's Next Topmodel"
  • Sophia Wollersheim, Busenwunder und Ehefrau von Bordellbetreiber Bert Wollersheim
  • Rolf Zacherdarf sich wirklich Schauspieler nennen


Neue Regeln im Dschungelcamp

Erstmals werden die Camp-Bewohner auf zwei Lagerfeuer aufgeteilt, sollen gegenseitig miteinander konkurrieren. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Damit soll vor allem die Camp-Langeweile, die sich im vergangenen Jahr breit gemacht hat, bekämpft werden. Das neue Lagerfeuer lodert rund 500 Meter weiter südlich des Hauptfeuers. 

Denkbar sei, dass aus jedem der beiden Teams einer zu den Dschungelprüfungen antreten muss. Wer mehr Sterne erreicht, der bekommt alle Punkte - der andere geht leer aus. Wenn zum Beispiel der eine Kandidat nur sechs Ekelspeisen verzehrt, sein Gegenspieler aus dem anderen Team aber sieben, muss der mit der niedrigeren Sternenzahl ohne Punkte zurück ins .

Show startet am 15. Januar

"Ich bin ein Star, holt mich hier raus" startet am 15. Januar 2016 und wird am 30. Januar mit der Kür eines Dschungelkönigs oder einer Dschungelkönigin zu Ende gehen. 

mai

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo