HOME

"Late Night Berlin": "Erdogan weint heute noch": Klaas bringt Jan Böhmermann ein Abschiedsständchen

Das hatte Stil: In seiner Show "Late Night Berlin" sang Klaas Heufer-Umlauf zum Abschied vom "Neo Magazin Royale" ein selbst geschriebenes Lied – konnte sich einen Seitenhieb auf Jan Böhmermann jedoch nicht verkneifen.

Klaas Heufer-Umlauf

Klaas Heufer-Umlauf hat Jan Böhmermann ein Abschiedsständchen gebracht.

ProSieben

An diesem Donnerstag endet eine TV-Ära: Jan Böhmermann geht das letzte Mal mit seinem "Neo Magazin Royale" auf Sendung - nach insgesamt 167 Folgen. Seit 2013 hat der gebürtige Bremer die Öffentlichkeit um einige Highlights bereichert und mit seinem Erdogan-Schmähgedicht sogar beinahe eine Staatskrise heraufbeschworen.

Neben der auf ZDFneo ausgestrahlten Sendung gibt es seit einiger Zeit eine zweite Late-Night-Show im deutschen Fernsehen. Klaas Heufer-Umlauf hat sich mit "Late Night Berlin" mittlerweile etabliert. Zum Abschied des "Neo Magazin Royale" widmete der Entertainer dem Konkurrenten ein selbst komponiertes Lied. Ohne jede Spur von Ironie setzte sich Heufer-Umlauf an den Flügel und sang eine ernst gemeinte Hommage an Böhmermann. Eine ungewöhnliche, eine große Geste in einer Branche, die normalerweise aus übergroßen Egos zu bestehen scheint.

"Nach sechs Jahren geht das 'Neo Magazin' auf den Fernsehfriedhof. Böhmi macht sich einen Lenz", kündigte Klaas das Lied an. Und legte dann los:
"Wir gehen jetzt beide in die Pause, nur einer steht dann nicht mehr auf.
Du hast deinen Teil erledigt, und bei Gott du hattest deinen Lauf.
Varoufakis' Finger im Arsch von Günther Jauch
Erdogan weint heut noch, und die doofe Vera auch."

Klaas Heufer-Umlauf würdigt Jan Böhmermann

Gleich in den ersten Zeilen zählt Heufer-Umlauf einige der Aktionen auf, mit denen Böhmermann in den vergangenen Jahren für Furore gesorgt hat. Angefangen von dem Verwirrspiel um ein angeblich manipuliertes Varoufakis-Video bis hin zu seinem Scoop, einen Mitarbeiter in die von Vera Int-Veen moderierte Sendung "Schwiegertochter gesucht" eingeschmuggelt zu haben.

In Anspielung an ein von Böhmermann oft gespieltes Video von den Hetzjagden in Chemnitz sang Klaas: "Was soll ich allein hier? Ich sag Hase du bleibst hier." 

Am Ende wendet sich Klaas direkt an seine Konkurrenten: "Ciao liebes 'Neo Magazin', ciao Böhmi. Ganz viel Erfolg, das kommt wirklich vom Herzen", sagt er. "Hab dich lieb, mein lieber Böhmi." Den einen Satz kann er sich nicht verkneifen: "Aber für die Sixt-Werbung haue ich dir immer noch auf die Fresse."

Zehn Geheimnisse des Entertainers : Als Böhmermann nackt mit Merkel im Bett war

Böhmermann verdarb das Debüt von "Late Night Berlin"

Jan Böhmermann war während des Debüts von "Late Night Berlin" in einen Werbeblock für den Autoverleiher Sixt aufgetreten und hatte sich über Heufer-Umlauf lustig gemacht mit den Worten: "Glaubwürdige Satire funktioniert nur ohne Werbung."

Am nächsten Tag dominierte Böhmermann die Schlagzeilen - und nicht das Debüt von Klaas. Indem der nun eben nicht Gleiches mit Gleichem vergilt sondern das "Neo Magazin Royale" zum Abschied würdigt, zeigt Heufer-Umlauf genau die menschliche Größe, die Böhmermann damals hat vermissen lassen.

Quelle: "Late Night Berlin"

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?