HOME
"Kommissarin Heller": Winnie Heller (Lisa Wagner) und Hendrik Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) ermitteln wegen Mordes und Korrup

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

"Kommissarin Heller" (ZDFneo) gerät ins Visier der eigenen Kollegen. Lannert und Bootz ermitteln im "Tatort" (BR), ebenso wie Odenthal und Kopper (NDR).

"Unter anderen Umständen: Mord im Watt": Arne Brauner (Martin Brambach, l.), Ole Jessen (Max von Pufendorf, r.) und Jana Winte

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

"Tatort: Familien": Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, r) fangen Jessica Dahlmann (Marie Meinz

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

"Tatort" aus Ludwigshafen
Schnellcheck

"Tatort" aus Ludwigshafen

Spuk im Hotel "Waldlust": Lena Odenthal auf den Spuren von "Shining"

Von Julia Kepenek

Tatort: Waldlust

So spannend ist der neue Ludwigshafen-Krimi

"Tatort: Kopper"
Schnellcheck

"Tatort" aus Ludwigshafen

Koppers letzter Fall wird zum Mafia-Drama

Von Carsten Heidböhmer
"Tatort" aus Wien

Ende der Sommerpause

Wer kommt, wer geht und was macht Til Schweiger? Ausblick auf die neue "Tatort"-Saison

Andreas Hoppe und Ulrike Folkerts aus dem Ludwigshafener "Tatort"

Abschied in Ludwigshafen

"Tatort"-Kommissar Mario Kopper ermittelt nicht mehr

Tatort MC Sesman

MC Sesman

Das ist der Rapper aus dem Ludwigshafen-"Tatort"

Von Carsten Heidböhmer

"Tatort"-Kritik

Langweilig statt kaltblütig

Von Niels Kruse
Lena rennt: Keine andere "Tatort"-Kommissarin läuft so viel wie Ulrike Folkerts in ihrer Rolle als Lena Odenthal

"Tatort"-Kritik "Blackout"

Deine Rastlosigkeit kotzt mich an, Lena Odenthal!

Von Swantje Dake
Die Nacht ist vorbei und wieder hat Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) nicht geschlafen. In ihrem übermüdeten Zustand nimmt sie ihre Umwelt als ganz fremd wahr.

TV-Tipp 26.10.: "Tatort"

Junge Konkurrenz für Lena Odenthal - just zum Jubiläum

Tatort-Kritik "Freunde bis in den Tod"

Amoklauf der Gefühle

Von Annette Berger

TV-Tipps des Tages für den 6.10.

Odenthal und Kopper gehen zur Schule

Ludwigshafen-"Tatort"

Lisa Bitter macht das Duo zum Trio

"Tatort"-Kritik

Selten so wenig gelacht

Krimi-Experiment im Internet

Rund 1700 Spieler überführen "Tatort"-Mörder

Krimi-Experiment 2.0

"Tatort"-Fans legen Server lahm

"Tatort" mit Kommissarin Odenthal

Verfolgungsjagd mit Online-Bonus

Kritik zum "Tatort"

Null Toleranz

Von Volker Königkrämer

Tatort-Kritik "Der Schrei"

Lahme Achterbahnfahrt mit Tatverdächtigen

Von Swantje Dake

TV-Kritik "Tatort"

Ein Serienmörder macht noch keinen guten Krimi ...

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(