HOME

Quotensieg

Neben der Spur - Sag, es tut dir leid

Einschaltquoten

Thriller-Wiederholung vor Handball

Auch wenn es mit dem Halbfinale nichts geworden ist - die deutsche Handball-Nationalmannschaft begeistert weiterhin ihre Fans. Nur ein Thriller hatte am Montagabend mehr Zuschauer.

Weißrussland - Deutschland

Einschaltquoten

«Bergdoktor» und Handball punkten

Rudi Cerne

Einschaltquoten

ZDF-Fahndungssendung vorn - Dschungelcamp zieht an

«Der Bergdoktor»

Einschaltquoten

«Der Bergdoktor» holt den Quotensieg

Tatort: Tschill Out

Einschaltquoten

Til-Schweiger-«Tatort» holt Quotensieg

«Bergdoktor»-Winterspecial

Einschaltquoten

«Der Bergdoktor» zieht die meisten TV-Zuschauer an

Florian Silbereisen - «Traumschiff»-Kapitän

Einschaltquoten

«Traumschiff» vor «Tatort»

Silvester in Berlin

Einschaltquoten

Drei Silvestershows bei den Quoten vorn

Til Schweiger

Quotensieg für "Tschiller: Off Duty"

Maja Maranow ermittelte in Ein starkes Duo gemeinsam mit Florian Martens

"Ein starkes Team"

Maja Maranows letzter Krimi erzielt Quotensieg

Einschaltquoten

Luzern-"Tatort" fällt auf historisches Tief

Mehr als zwölf Millionen Zuschauer

Münster-"Tatort" holt Quotensieg

"Die 2"

Gottschalk und Jauch gewinnen Quotenkampf

"Schlag den Raab" vs. "Alle auf den Kleinen"

Stefan Raab fährt den Quotensieg ein

Halbfinale von "The Voice of Germany"

Quotensieg trotz Tiefstwert

Von Ellen Ivits

Quizshow gegen ARD-Film

Oma schlägt "5 gegen Jauch"

Quotenerfolg für neue Sat.1-Show

Die Deutschen lieben von der Lippe

Krimi in der ARD

"Polizeiruf 110" gewinnt den Quotenkampf

Kriminell gute Quoten

Neues "Tatort"-Team besteht Feuertaufe

TV-Quoten vom Donnerstagabend

Heidis Samba-Girls erreichten die Werberelevanten

ARD-Quotenerfolg "Die Auflehnung"

Vom Großstadtrevier in die Fischzucht

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.