HOME

Arnold Schwarzenegger: Hatte auch seine Ex Maria Shriver eine Affäre?

Ein Seitensprung und ein uneheliches Kind sorgten für das Ehe-Aus von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver. Jetzt kommt raus, dass auch sie fremdgegangen sein soll.

Seine Affäre führte zum Ehe-Aus. Doch jetzt kommt heraus, dass auch Arnold Schwarzenegger betrogen worden sein soll.

Seine Affäre führte zum Ehe-Aus. Doch jetzt kommt heraus, dass auch Arnold Schwarzenegger betrogen worden sein soll.

Die Ehe von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver ist zerbrochen. Nachdem der Action-Star hatte gebeichtet hatte, bei einem Seitensprung mit einer Hausangestellten ein Kind gezeugt zu haben, packte seine damalige Ehefrau die Koffer und zog nach 25 Jahren Ehe aus der gemeinsamen Villa aus.

Seitdem galt Maria Shriver als Opfer, die unter den Seitensprüngen ihres Mannes gelitten hatte. Doch jetzt scheint sich das Blatt zu wenden. Wie die New York Post berichtet, sei die 58-Jährige auch selbst fremdgegangen – und zwar lange bevor sie von der Affäre Ihres Gatten wusste. Besonders pikant: Es soll sich bei ihrem Seitensprung um Matthew Dowd, den politischen Chef-Strategen von Schwarzenegger handeln.

Mit ihm hatte sie sich erst kürzlich erstmals auf der Hochzeit ihres Cousins gezeigt, als handele es sich um eine neue Affäre. Dabei soll sie bereits während ihrer Ehe viel Zeit mit ihm verbracht haben. Wenn Schwarzenegger nicht dabei war, soll sie heftig mit ihm geflirtet und lange Spaziergänge gemacht haben.

kup