VG-Wort Pixel

Aaron Carter Akute Angst und Schizophrenie – Ex-Kinderstar packt in US-Talkshow aus

Seitdem er neun Jahre alt war, stand Aaron Carter im Rampenlicht. Heute ist der Ex-Kinderstar 31 Jahre alt und spricht offen über seine psychischen Erkrankungen. In der US-Show "The Doctors" zählte Aaron Carter jetzt seine Erkrankungen auf: "Die offizielle Diagnose ist, dass ich an multipler Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie und akuter Angst leide“, so Carter. Außerdem sein er manisch depressiv. Er bekomme Xanax, Seroquel, Gabapentin, Hydroxyzin, Trazodon, Omeprazol, so der 31-Jährige. Das sei seine Realität. Er habe nichts zu verbergen. Aaron Carter ist der jüngere Bruder von Nick Carter, der als Mitglied der Boygroup "Backstreet Boys" in den 90er Jahren große Erfolge feierte.
Mehr
Seitdem er neun Jahre alt war, stand Aaron Carter im Rampenlicht. Heute ist der Ex-Kinderstar 31 Jahre alt und spricht offen über seine psychischen Erkrankungen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker