VG-Wort Pixel

In Frankfurt Bachelor auf Körbejagd: Andrej Mangold bekommt neuen Basketball-Vertrag

Bachelor Andrej Mangold
Gerade erst verteilte er Rosen im TV, jetzt geht Bachelor Andrej Mangold auf Körbejagd
© Arne Dedert / DPA
Im Fernsehen verteilte Andrej Mangold bis vor Kurzem noch Rosen. Jetzt wird er wieder in der Basketball-Bundesliga zu sehen sein. 

Für Andrej Mangold könnte das Jahr wohl nicht besser laufen. Erst lernte der "Bachelor" in der gleichnamigen RTL-Show seine aktuelle Freundin Jennifer Lange kennen, jetzt kann sich der 32-Jährige über einen neuen Profivertrag freuen. 

"Bachelor" Andrej Mangold bekommt Profivertrag

Der Frankfurter Bundesligist Fraport Skyliners hat den Defensiv-Spezialisten für den Saisonendspurt verpflichtet. "Es ist für mich ein unglaublich schönes Gefühl, wieder auf dem Basketballparkett zu stehen", sagte Mangold bei seiner Vorstellung. Sein Vertrag läuft bis Ende der Saison. 

Andrej Mangold Jennifer Lange
Seine Freundin Jennifer unterstützt Basketballer Andrej Mangold
© Arne Dedert / DPA

Seine sportliche Karriere wurde auch in der RTL-Kuppelshow mehrfach thematisiert. Immer wieder sprach Mangold über seine Erfolge und seine Leidenschaft für den Ballsport. Bevor er als Rosenkavalier auf die Suche nach einer neuen Freundin ging, hat er als Profi bereits in Würzburg, Göttingen und Bonn gespielt. Außerdem spielte er für die deutsche Nationalmannschaft. 

Jennifer Lange unterstützt ihn

Das erste öffentliche Training verfolgte Mangolds Freundin, Bremerin Jennifer Lange, live mit. Aus der Basketballhalle postete die ehemalige Show-Kandidatin Videos und Fotos der Vorstellung. "Stolz auf meinen Mann", schrieb sie zu einem Foto. 

Die Beziehung von Mangold und Lange hält nun bereits seit einigen Monat. Auf Instagram nehmen die beiden ihre Fans regelmäßig mit auf Events und lassen ihre Follower an ihrem Leben teilhaben. Fast täglich sind Mangold und Lange in anderen Städten unterwegs. Um keine Fernbeziehung zwischen Bonn und Bremen führen zu müssen, hat sich die 25-Jährige entschieden, zu Mangold nach Bonn zu ziehen. Der Umzug ist derzeit in vollem Gange. Von Bonn sind es allerdings gute zwei Stunden bis nach Frankfurt, dem neuen Arbeitsplatz des Basketballers - weniger reisen werden der Basketball-Bachelor und Jennifer also auch in Zukunft nicht. 

ls / dpa

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker