HOME

Nach Medienbericht: Sind Heidi Klum und Tom Kaulitz längst verheiratet? Jetzt klärt Bruder Bill auf

Um die anstehende Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz ranken sich die Gerüchte. Jetzt hat Bill Kaulitz Stellung bezogen. 

Bill Kaulitz Heidi Klum Tom Kaulitz

Bill Kaulitz bei der Modenschau seiner eigenen Marke Magdeburg-Los Angeles

Picture Alliance

Sie spannen ihre Fans ordentlich auf die Folter. Seit Monaten schon kursieren die Gerüchte um die Hochzeit von Heidi Klum und Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz und beherrschen die Schlagzeilen. Mal heißt es, die Eheschließung der beiden finde in Bergisch Gladbach statt, mal ist Los Angeles heiß im Rennen, dann wieder die italienische Luxusinsel Capri. Die Promi-Zeitschrift "Bunte" berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe, Klum und Kaulitz seien längst verheiratet. Die Eheschließung soll bereits im Februar in einem Standesamt in Beverly Hills vollzogen worden sein, so der Medienbericht. 

Bill Kaulitz bezieht Stellung zu den Hochzeitsgerüchten

Auf stern-Nachfrage wollte sich Klums Vater und Manager, Günther Klum, nicht zu den Gerüchten äußern. "Das kommentieren wir nicht", hieß es aus seinem Büro. Anders die Reaktion von Tom Kaulitz' Zwillingsbruder Bill bei der Berliner Fashion Week. "Dass die Leute so ein Thema daraus machen, hätte, glaube ich, keiner von uns gedacht", sagte er im Interview mit RTL. "Die beiden versuchen einfach, ruhig zu bleiben und das zu genießen. Es soll natürlich auch kein Stress werden. Wir haben eine ganz schöne Hochzeit geplant und hoffen natürlich, dass es auch familiär und ruhig ist - ohne viel Stress und Fotografen", verriet er und bezog dann Stellung zu den Gerüchten, die Hochzeit habe längst stattgefunden. 

"Ich kann euch eins verraten: Die Hochzeit steht noch an", sagte Bill. Nicht klar ist allerdings, ob der 29-Jährige damit die tatsächliche Eheschließung oder nur die Hochzeitsparty meint. Dass die beiden schon standesamtlich verheiratet sein könnten, ist also noch immer nicht ausgeschlossen. 

Location immer noch nicht bestätigt

Ob Bergisch Gladbach, L.A., oder doch Capri: Wo die große Party am Ende stattfinden wird, bleibt also abzuwarten. Während Tom Kaulitz Social Media eher fern bleibt, lässt Heidi Klum keine Gelegenheit aus, ihre Beziehung auf Instagram zu zelebrieren. Gut möglich also, dass sie auch ein Hochzeitsbild mit ihren Fans teilen wird. 

Quelle: "RTL"

ls