HOME

Interview in US-Talkshow: Warum Brigitte Nielsen einst Madonna ohrfeigte – und aus Rache mit Sean Penn schlief

In einer US-amerikanischen Talkshow hat Brigitte Nielsen erzählt, warum sie Weltstar Madonna nicht leiden kann und warum sie einmal - aus Rache - mit deren Ex-Mann Sean Penn geschlafen hat.

Brigitte Nielsen

Brigitte Nielsen hält nicht viel von Madonna

Picture Alliance

Madonna hat gerade Ärger am Hals. Vor Kurzem verklagte laut "TMZ" ein Fan die Künstlerin, weil ihre Konzerte immer zu spät anfangen würden. Sie erklärte sich damals bei einem ihrer Auftritte mit dem Satz: "Ihr solltet verstehen: Eine Königin kommt nie zu spät." Ein Satz, der jetzt eine andere Madonna-Gegnerin auf den Plan gerufen hat: Brigitte Nielsen. 

Brigitte Nielsen hat Madonna mal eine Ohrfeige verpasst

In der US-Talkshow "The Talk" holte Nielsen jetzt zum Rundumschlag gegen die Sängerin aus. "Sie hat keinen Respekt für ihre tollen Fans und es war bescheuert und unnötig. Sie ist keine Queen", sagte sie dort.

Und sie erinnerte sich an ein Zusammentreffen der beiden Frauen, das sie offenbar nachhaltig verärgert hat. "Wir waren 1987 zusammen in einem Club in Downtown und sie hat mir immer wieder auf den Fuß getreten. Sie war dann auch noch total rüde, worauf ich ihr dafür am Ende eine Ohrfeige gegeben habe. Die hat gesessen, weil sie nicht besonders groß ist und ich bin eine Gigantin", erzählte sie. Anschließend wurde Nielsen aus dem Club geworfen. "Ich erinnere mich nur an sechs große Typen, die mich gepackt haben", sagte sie. 

Eine Nacht mit Sean Penn

Doch ihre eigentliche Rache an Madonna folgte laut der Dschungelkönigin von 2012 wenige Monate später. "Das Beste ist, ich hatte dann in Südfrankreich einen One-Night-Stand mit ihrem Ehemann Sean Penn. Um mich zu rächen. Ich hatte nicht viele One-Night-Stands in meinem Leben, ich bin eher für Langzeitbeziehungen gemacht, trotz der Nacht mit Sean", erinnerte sich die Schauspielerin. 

Von 1985 bis 1987 war die heute 56-Jährige mit Actionstar Sylvester Stallone verheiratet. Die Ehe war nicht von Dauer. Und 1989 ließen sich dann auch Madonna und Sean Penn scheiden - ob seine Nacht mit Nielsen ausschlaggebend war, ist allerdings nicht bekannt. 

Quelle: "TMZ""The Talk"

ls