VG-Wort Pixel

Dschungelkönigin von 2006 Brigitte Nielsen bekommt mit 54 Jahren ihr fünftes Kind

Brigitte Nielsen freut sich mit 54 Jahren auf ihr fünftes Kind
Brigitte Nielsen freut sich mit 54 Jahren auf ihr fünftes Kind
© realbrigittenielsen/Instagram
Sie hat bereits vier erwachsene Söhne, nun freut sich Brigitte Nielsen erneut auf Nachwuchs: Die Dschungelkönigin von 2006 ist zum fünften Mal schwanger - und feiert in wenigen Wochen ihren 55. Geburtstag.

Diese Schwangerschaft ist eine echte Überraschung: Im Alter von 54 Jahren erwartet Brigitte Nielsen ihr fünftes Kind. Die Dschungelkönigin von 2006 postete auf ihrem Instagram-Account ein Foto, das sie mit deutlichem Babybauch zeigt. Dazu schrieb die gebürtige Dänin: "Die Familie wird größer." Bisher war nicht bekannt, dass Nielsen überhaupt schwanger ist.

Die Schauspielerin ist seit 2006 in fünfter Ehe verheiratet. Ihr Mann, der italienische Barkeeper Mattia Dessi, ist 15 Jahre jünger als Nielsen, die Mitte Juli ihren 55. Geburtstag feiert. Im vergangenen Jahr sagte sie im Interview mit der Zeitschrift "Bunte", dass sie sich ein weiteres Kind wünsche. "Ein gemeinsames Baby ist unser großer Traum! Aber wir müssen realistisch bleiben. Momentan klappt es leider nicht und noch wollen wir keine medizinische Hilfe in Anspruch nehmen."

Ob es nun auf natürlichem Weg oder mithilfe künstlicher Befruchtung geklappt hat, verriet Nielsen bisher nicht. Auch das Geschlecht ihres ungeborenen Babys behält die Schauspielerin vorerst für sich.

Brigitte Nielsen hat bereits vier erwachsene Söhne

Nielsen hat bereits vier Söhne im Alter von 23 bis 34 Jahren. Ihren ersten Sohn Julian bekam sie als 21-Jährige. Sein Vater ist der dänische Komponist Kasper Winding, mit dem die Schauspielerin von 1983 bis 1984 verheiratet war. "Ich war nicht vorbereitet auf das, was auf mich zukam", sagte die 54-Jährige der "Bunten" über ihre Aufgabe als junge Mutter.

Einen weiteren Sohn bekam Nielsen mit dem US-Footballspieler Mark Gastineau, mit dem sie allerdings nie verheiratet war. Ihre beiden jüngsten Söhne Raoul und Douglas stammen aus der Ehe mit Schauspieler Raoul Meyer, die 2005 nach zwölf gemeinsamen Jahren geschieden wurde.

Kinderlos blieben Nielsens Ehen mit Schauspieler Sylvester Stallone (1985-1987) und Fotograf Sebastian Copeland (1990-1992).

Dass Brigitte Nielsen nicht nur positive Reaktionen auf ihre späte Mutterschaft bekommt, war ihr bereits klar. "Die Leute sind schockiert und halten einen für egoistisch. Aber wenn ein Mann mit 70 Vater wird, klopft man ihm anerkennend auf die Schulter. Dabei hat er die gleiche Verantwortung. Das ist nicht fair", sagte sie der "Bunten". Und: "Für ein Kind ist es sicher besser, 20 Jahre mit einer guten Mutter zu verbringen als 40 mit einer schlechten."

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker