HOME

Calvin Harris und Aarika Wolf: Autounfall in Beverly HIlls

DJ Calvin Harris und seine Freundin, Model Aarika Wolf, hatten einen Autounfall. Dabei wurden offenbar zwei junge Frauen verletzt.

Adam Richard Wiles, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Calvin Harris (34, "Motion"), und seine Modelfreundin Aarika Wolf hatten am Sonntag einen Autounfall in Beverly Hills, Kalifornien. Wie das Promiportal "TMZ" weiter meldet, saß sie am Steuer des Wagens. Und als ein vor ihr fahrendes Auto links in eine Einfahrt abbiegen wollte, soll Wolf nicht abgebremst haben, so die zitierten Augenzeugen, sondern dem anderen Fahrzeug nahezu ungebremst in die linke Seite gekracht sein.

Die Polizei wurde alarmiert. Die Autowracks wurden später abgeschleppt und der prominente schottische Musiker und seine Freundin warteten unterdessen bei einem Anwohner auf einen Abholer, der dann auch kam. Wie das US-Portal weiter erfahren haben will, sollen die beiden Insassinnen des anderen Fahrzeugs über Schmerzen geklagt und das auch bei der Polizei angegeben haben.

Für Calvin Harris dürften bei dem Crash Erinnerungen an einen anderen Unfall hochgekommen sein. Denn im Mai 2016 wurde er nach einem ähnlich schlimmen Crash kurzzeitig sogar in Los Angeles in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch damals soll er nicht schuld gewesen sein.

Für weltweite Schlagzeilen sorgte seine Liebesbeziehung zu US-Superstar Taylor Swift (28). Die beiden waren 15 Monate lang ein Paar. Anfang Juni 2016 gaben sie die Trennung bekannt. Von Mai 2013 bis Juni 2014 war Calvin Harris zudem mit Sängerin Rita Ora (27) liiert.

SpotOnNews