VG-Wort Pixel

"Promi Big Brother"-Teilnehmerin Emmy Russ posiert auf Polizeiwagen - das sorgt für riesigen Ärger

Emmy Russ
Emmy Russ auf dem Polizeiwagen. Mit diesem Foto begann der Ärger.
© Instagram/Emmy Russ
Dieses Foto sorgt für jede Menge Ärger: "Promi Big Brother"-Teilnehmerin Emmy Russ posierte in Hamburg auf der Motorhaube eines Polizeiwagens. Doch das scheinbar harmlose Foto endete auf dem Revier.

Ein Foto auf der Motorhaube eines Polizeiwagens im Hamburger Stadtteil Winterhude - das hielt Emmy Russ für eine gute Idee. Kurzerhand verdonnerte die "Promi Big Brother"-Teilnehmerin ihre Mutter, das Bild zu schießen, während sie auf dem Wagen posierte. Doch der Ärger folgte. Ihr scheinbar harmloses Foto endete auf dem Polizeirevier - und gegenseitigen Vorwürfen.

Russ soll das Polizeieinsatzfahrzeug "Peter 33/10" bei ihrer Fotoaufnahme beschädigt haben. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf einen Polizeisprecher. Demnach sei eine Delle an der Motorhaube entstanden, der Schaden belaufe sich auf mehrere hundert Euro. Russ wiederum behauptet, die Delle sei schon da gewesen, das könne sie mit Fotos belegen.

Doch die Geschichte wird noch kurioser. Ein Anrufer hatte die Polizei alarmiert, als er die Frau auf der Motorhaube sah. Als die herbei geeilten Polizisten am Tatort ankamen, scheint die Situation eskaliert zu sein. Sie nahmen die 21-jährige Russ mit aufs Revier. Sie behauptet, dabei sei es zu einem sexuellen Übergriff gekommen. Ein Beamter habe ihr in den Schritt gefasst.

Polizei untersucht Vorwurf der sexuellen Belästigung

Auf Instagram schreibt Russ: "Wieso ich nach diesem Foto festgenommen wurde, 2 Anzeigen und blaue Flecken kassiert hatte und ohne meinen Rock die Wache verlassen musste nach Stunden ... erfahrt ihr die Tage."

Um dem Vorwurf der sexuellen Belästigung nachgehen zu können, stellte die Polizei den Rock sicher. Er soll auf mögliche DNA-Spuren untersucht werden. Das Hamburger Polizei-Dezernat für Interne Ermittlungen hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. "Ich war immer Fan der Polizei, das ist jetzt vorbei", sagte Russ. Das Foto auf dem Polizeiwagen hat sie auf Instagram trotzdem gepostet.

Emmy Russ durch "Promi Big Brother" bekannt

Emmy Russ begann ihre Fernsehkarriere in den Reality-Soaps "Berlin - Tag und Nacht" und "Köln 50667". 2017 nahm sie an der Show "Undressed - Das Date im Bett" teil, Anfang dieses Jahres im Format "Beauty & The Nerd". Einem größeren Publikum wurde sie durch ihre Teilnahme an der Show "Promi Big Brother" bekannt, bei der sie den fünften Platz belegte.

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker