HOME

Hochzeit von Albert und Charlene: Jawort, Küsschen, Tränen, Jubel

Jetzt sind sie auch vor Gott ein Paar: Albert und Charlene haben sich das Jawort gegeben. Der Liveticker zum Nachlesen.

+++ 19.00 Uhr: Verschnaufpause für Albert und Charlene

Das Paar setzt jetzt seine Fahrt durch Monaco fort, ehe es zurück zum Fürstenpalast geht. Dort können sich Albert und Charlene eine kleine Pause gönnen, ehe am Abend das festliche Dinner auf der Opernterrasse der Garnier-Oper stattfindet. Um Mitternacht wird dann ein Feuerwerk der krönende Abschluss der Hochzeitsfeierlichkeiten sein

+++ 18.58 Uhr: Hände schütteln vor der Kapelle +++

Vor der Kirche schütteln Charlene und Albert Hände. Die Hunderte Zuschauer lassen das Paar hoch leben.

+++ 18.53 Uhr: Charlene weint +++

Also doch: Die Braut kann ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. Als sie zusammen mit Albert an der kleinen Kirche Saint Dévote hält, um den Brautstrauss niederzulegen, stimmt ein Kinderchor ein Lied an. Charlene fängt an zu schluchzen. Sie weint!

+++ 18.40 Uhr: Winke-Winke mit Charlene

Aus dem offenen Wagen winkt Charlenen den Passanten zu. Endlich wirkt sie entspannter. Albert hält ihre Hand

+++ 18.24 Uhr: Das Paar fährt mit dem offenen Auto durch Monaco +++

Charlene und Albert haben den Fürstenpalast verlassen. Von jubelnden Zuschauern werden sie mit Rosenblättern beworfen, ehe sie in einen offenen Lexus Hybrid steigen. Jetzt fahren Charlene und Albert durch ihr Fürstentum

+++ 18.24 Uhr: Charlene hat Probleme mit dem Schleier +++

Braut und Bräutigam begeben sich jetzt in die Palastkapelle, um die Heiratsurkunde zu unterzeichnen. Charlene scheint Probleme mit ihrem Schleier zu haben. Immer wieder bleibt sie stehen, zupft daran herum. Albert kommt ihr zu Hilfe

+++ 18.15 Uhr: Die eiserne Braut +++

Die fürstliche Trauung endet mit dem Segen von Erzbischof Basi. Jetzt singt Andrea Bocelli das Ave Maria. Ob es nun Tränen in der Kirche gibt? Charlene schaut eisern zu Boden. Sie sieht traurig, nicht glücklich aus

+++ 17.53 Uhr: Die Braut lüftet den Schleier +++

Zu Klängen von Mozart hebt Charlene den Schleier ihres Armani-Kleides. Dann gibt es sogar ein kurzes Küsschen von Albert. Süß! Jetzt folgt das Abendmahl

+++ 17.39 Uhr: Keine großen Gefühle +++

Ein Moment der großen Gefühle ist diese Hochzeit bislang nicht. Charlene senkt immer wieder ihren Blick nach unten, wirkt eher nachdenklich denn glücklich oder ergriffen. Nur Prinzessin Stephanie scheint immer wieder den Tränen nahe zu sein. Immerhin nimmt Albert jetzt Charlenes Hand. Sie lächelt ihn an.

+++ 17.30 Uhr: Albert und Charlene sagen "Oui" +++

Die Braut hat "Ja" gesagt, der Bräutigam auch. Albert und Charlene haben die Ringe getauscht. Jetzt erklingen Klänge aus Charlenes Heimat Südafrika im Palasthof. Die Braut lächelt

+++ 17.23 Uhr: In der Hitze des Fürstenpalastes +++

Während Erzbischof Basi aus dem Evangelium liest, scheint es im Innenhof des Fürstenpalastes ganz schön warm zu werden. Viele Gäste fächern sich Luft zu. Hoffentlich wird niemand der royalen Gäste ohnmächtig

+++ 17.14 Uhr: Pippas monegassische Konkurrenz +++

Pauline Ducruet, die Tochter von Prinzessin Stephanie, tritt an die Kanzel und spricht zum Brautpaar. Hübsch sieht sie aus - geradezu umwerfend. Stephanie schaut ergriffen. Ob Pauline das Zeug zur neuen Pippa hat? Aber Moment, da wartet ja noch Carolines Tochter Charlotte. Sie ist ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten. Bezaubernd! Hübsche Kinder hat das monegassische Fürstenhaus

+++ 17.05 Uhr: Charlene lächelt kühl +++

Jetzt wirkt die Braut schon entspannter: Während das "Gloria" erklingt, plaudern Albert und Charlene verschmitzt

+++ 17.03 Uhr: Die Zeremonie hat begonnen +++

Charlene und Albert stehen vorm Altar. Sie würdigt ihn nur mit wenigen Blicken. Verliebt sieht das nicht aus. Oder ist das bloß die Nervosität? Erzbischof Basi von Monaco begrüßt das Paar

+++ 17.02 Uhr: Der Blinzelfürst +++

Zwinker, zwinker: Albert blinzelt in die Runde, als er zum Altar schreitet. Er lächelt vergnügt

+++ 16.58 Uhr: Die schöne Charlene +++

Tosender Applaus für die Braut: Während Albert in einer weißen Uniform auf seine Braut wartet, schreitet Charlene an der Seite von ihrem Vater Michael den roten Teppich entlang. Ihr Kleid ist ein Traum in weiß. Die Schleppe meterlanag, eine schlichter Schleier, das Dekolletee mit einer Scherpe. Bravo Armani! Minutenlanger Beifall statt Musik ertönt. Wundervoll!

+++ 16.55 Uhr: Full House im Fürstenpalast +++

Alle Gäste sind da. Jetzt fehlen nur noch Braut und Bräutigam

+++ 16.50 Uhr: Sarkozy ohne Carla Bruni +++

Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy kommt ohne seine schwangere Frau Carla Bruni. Ob Madame unpässlich ist?

+++ 16.49 Uhr: Carl Gustaf von Schweden mit Königin Silvia +++

Sie trägt eine brombeerfarbenes Kleid mit riesigem Hut. Aber viel wichtiger: Sie lächelt an der Seite von Carl Gustaf. Seine Affären scheint sie ihm offenbar verziehen zu haben, nach Staatsräson sieht ihr Lachen jedenfalls nicht aus

+++ 16.47 Uhr: Bundespräsident Wulff mit Bettina +++

Wie sieht Bettina Wulff denn aus? In einem beigen Kleid mit passendem Hut und Perlohrringen betritt sie an der Seite von ihrem Mann Christian Wulff den roten Teppich. Das Ensemble macht sie allerdings deutlich älter, als sie ist

+++ 16.43 Uhr: Haakon mit Mette-Marit +++

Das norwegische Prinzenpaar ist da: Haakon in Uniform, Mette-Marit in einem beigen Kleid. Dahinter das dänische Kronprinzenpaar Frederik von Dänemark mit Mary, dicht gefolgt von Willem-Alexander der Niederlande mit Maxima. Sie sieht in einem gelb-orangen Kleid umwerfend aus

+++ 16.38 Uhr: Stephanie an der Seite von Louis +++

Die Kinder von Prinzessin Caroline, Andrea, Pierre und Charlotte Casiraghi, kommen am roten Teppich an. Auch Prinzessin Stephanie schreitet jetzt über den roten Teppich. An ihrer Seite ein sehr gut aussehnder junger Mann - aber keine Sorge, es ist kein neuer Liebhaber, sondern ihr Sohn Louis Ducruet

+++ 16.35 Uhr: Kronprinzessin Victoria und Daniel sind da +++

Jetzt kann sie vergleichen: Im vergangenen Jahr verzauberte Victoria von Schweden mit ihrer Hochzeit mit Daniel ganz Europa, jetzt ist sie Gast bei Albert und Charlene. Welche Hochzeit war schöner?

+++ 16.33 Uhr: Mann, sieht der gut aus +++

Einer der begehrtesten Junggesellen Europas kommt mit seiner Schwester: Carl Philip von Schweden und seine Schwester Madeleine treffen am roten Teppich ein

+++ 16.29 Uhr: Die Hüte des Grauens +++

Die Hüte sind verrückter als beim Pferderennen in Ascot: Die meisten Damen tragen Kopfbedeckung. Der Grad zwischen extravagant und extraordinär scheint schmal zu sein

+++ 16.25 Uhr: Applaus für Farah Diba +++

Auch die ersten adligen Gäste sind bereits da: Farah Diba, die letzte iranische Kaiserin, wird mit spontanem Applaus der Zuschauer empfangen

+++ 16.22 Uhr: Naomi Campbell eingetroffen +++

Naomi Campbell mit Hut: Das britische Model kommt mit einem extravaganten grünen Kleid an. Der Schönheit wurde einst auch eine Affäre mit Albert nachgesagt. Offiziell sind beide nur Freunde

+++ 16.17 Uhr: Limousinen-Stau vor dem Hotel de Paris +++

Vor dem Hotel de Paris am Casinoplatz stauen sich die 7er BMWs. Jedes Gästepaar wird einzeln zum Palast gefahren. Ob die Hochzeit so pünktlich starten kann? Bei der Hochzeit von Prinz William und Kate mussten die Gäste teilweise auch Busse benutzen

+++ 16.14 Uhr: Karl der Große ist da +++

Karl Lagerfeld trifft am roten Teppich ein. Allerdings nicht mit seiner männlichen Muse Baptiste Giabiconi, sondern mit seinem Assistenten Sebastien Jondeau

+++ 16.10 Uhr: Giorgio Armani und Roger Moore sind da +++

Jetzt werden die Gäste am roten Teppich immer hochkarätiger: Der italienische Designer Giorgio Armani trifft ein, wenige Meter hinter ihm folgt der britische Schauspieler Roger Moore

+++ 15.58 Uhr: Jean Michel Jarre nimmt Platz +++

Jean Michel Jarre ist angekommen. Der französische Musiker begeisterte hat am Vorabend ein bejubeltes Konzert im Herkuleshafen von Monaco gegeben und das Fürstentum mit Elektrosunds und Lasershow in eine Open-Air-Disko verwandelt

+++ 15.53 Uhr: Franziska van Almsick nimmt Platz +++

Die ersten Gäste sind kurz vor der kirchlichen Trauung von Albert II. von Monaco und Charlene im Ehrenhof des Fürstenpalastes eingetroffen. Im Fernsehen war zu sehen, wie Schwimmerin Franziska van Almsick, 33, mit einem beigefarbenen Kleid und einem extravaganten Hut ihren Platz in dem Innenhof einnahm. Van Almsick ist mit der ehemaligen Leistungsschwimmerin Charlene seit Jahren befreundet.

+++ 15.20 Uhr: Der rote Teppich liegt bereit +++

Erster Blick auf den roten Teppich im Innenhof. Die wertvolle Auslegeware ist 103 Meter lang und stammt von dem deutschen Designer Jan Kath aus Bochum. Der Teppich soll nach der Hochzeit in Einzelstücken für den guten Zweck versteigert werden.

+++ 14.55 Uhr: Der Countdown zur kirchlichen Trauung läuft +++

Es ist soweit: Nach der standesamtlichen Trauung am Freitag geben sich Fürst Albert und seine Charlene nun auch kirchlich das Jawort. Es ist der Glanzpunkt der zweitägigen Hochzeitsfeier. Punkt 16.55 Uhr soll Fürst Albert im Ehrenhof des Palastes eintreffen, seine Braut, Fürstin Charlene, zwei Minuten später

mai