HOME

Hochzeit von Philipp Lahm: Kutsche, Kirche, Krönchen

Nun haben sie auch den Segen der Kirche. Nach der standesamtlichen Trauung am Morgen, haben Fußballprofi Philipp Lahm und seine Freundin Claudia Schattenberg kirchlich geheiratet. Jetzt wird gefeiert.

Von Jens Maier und Julia Mäurer

Philipp Lahm und Claudia Schattenberg könnten Deutschlands neues Fußball-Glamour-Paar sein. Doch darauf haben beide gar keine Lust: In der wenigen Zeit, die beiden gemeinsam bleibt, verbringen sie ihre Abende lieber auf der Couch statt in der Disco. Entsprechend bodenständig war ihre Hochzeit am Mittwoch im bayrischen Aying.

In der 4000-Seelen-Gemeinde, 25 Kilometer von München entfernt, fand am Morgen die standesamtliche Trauung statt. Bürgermeister Johann Eichler traute die beiden im Rathaus. "Ich habe dem Paar viel Glück gewünscht", sagte der Rathauschef nach der Zeremonie. Und er verriet: "Es flossen Tränen." Nach der kurzen Zeremonie ging es zu Fuß in die nahe gelegene Brauereigaststätte, wo das Paar und seine Gäste zu Mittag aßen. Es gab Saibling, getrüffelte Pasta, Kalbsfilet und zum Dessert Sommerbeeren.

Claudia Lahm trug Schleier und Krönchen

Nach dem Mittagessen fuhr die Hochzeitsgesellschaft mit Bussen in das fünf Kilometer entfernte Kleinhelfendorf. Dort fand in der barocken Wallfahrtskirche St. Emmeram die kirchliche Trauung statt. Auch Bräutigam Philipp Lahm saß in einem der Busse. Seine frischangetraute Frau Claudia kam mit ihrem Vater im blumengeschmückten Oldtimer - einem Maybach SW 38 Cabrio, Baujahr 1939 - hinterher. Zur Ankunft des Paares läuteten in der Wallfahrtskirche die Glocken. Die Braut trug ein langes weißes Kleid mit Schleier und Krönchen auf dem nach hinten frisierten Haar und wurde von ihrem Vater zum Altar geführt. Dort wartete Philipp Lahm im schwarzen Anzug, weißem Hemd und weißer Weste.

Getraut wurde das Paar von dem katholischen Pfarrer Rainer Schießler aus München. Die Zeremonie war keine Messe, sondern ein ökumenischer Wortgottesdienst. Lahm ist evangelisch, seine Frau katholisch. Während des Gottesdienstes wurde Musik von Liedermacher Rainhard Fendrich gespielt, einer der Lieblingsmusiker des Paares. Für die Trauung hätten sich Claudia und Philipp Lahm das Hohelied der Liebe aus dem ersten Korintherbrief in der Bibel als Predigtthema gewünscht, sagte Pfarrer Schießler der "Abendzeitung".

Nach der Zeremonie wurden vor der Kirche zwölf Pferdekutschen bereitgestellt, um die wichtigsten Gäste des Brautpaares wieder in die nahe gelegene Brauereigaststätte zu bringen. Das Brautpaar selbst nahm in einer offenen Kutsche mit vier Pferden Platz. Im Ayinger Brauereigasthof wird den Gästen am Abend ein Vier-Gänge-Menü serviert. Und: Claudia und Philipp Lahm tanzen den Hochzeitswalzer. Dafür haben sie extra Tanzstunden genommen.

Promi-Hochzeit ohne Promis

Ganz bewusst haben sich die Lahms gegen eine Schicki-Micki-Feier mit viel Prominenz entschieden. Die Feierlichkeiten finden nur im engsten Freundes- und Familienkreis statt. Nationalmannschaftskollegen oder Fußballer von Lahms Club FC Bayern München waren bis auf eine Ausnahme nicht anwesend: Andreas Ottl, Spieler bei Bayern München und Freund von Lahm, war zur Hochzeit eingeladen. Bescheiden wie die Feier fällt auch die Hochzeitsreise aus: Das Ehepaar Lahm flittert zehn Tage in Griechenland.

Große öffentliche Auftritte sind ohnehin nicht Lahms Sache. "Eigentlich bin ich der Meinung, dass das Privatleben nicht unbedingt in die Öffentlichkeit gehört. Es ist aber nun mal Teil meines Berufs, dass sich die Öffentlichkeit dafür interessiert", hatte der Bayern-Kicker und Kapitän der deutschen Nationalmannschaft im vergangenen Jahr in einem Interview mit der Zeitschrift "Gala" gesagt. Und während Boris Becker seine Hochzeit an eine Zeitschrift meistbietend verkaufte, soll Lahm ähnliche Angebote dankend abgelehnt haben.

Gefunkt hat es erst vor zwei Jahren

Und auch mit ihrem braunen Hochzeitskleid blieb die frisch gebackene Frau Lahm ihrem Stil treu: Understatement pur! "Es müssen nicht immer die teuren Sachen sein. Ich stöbere auch gern mal bei H&M", hatte die Braut im Interview gesagt. In ihrem kaffeebraunen, ärmellosen Kleid sah die 25-Jährige trotzdem umwerfend aus. "In ihr habe ich die Frau fürs Leben gefunden", sagt der deutsche Fußballstar über seine Angetraute.

Lahm und Schattenberg sind schon seit mehreren Jahren liiert. Kennengelernt hatten sie sich vor über zehn Jahre über Freunde, gefunkt hat es allerdings erst vor etwas mehr als zwei Jahren. Claudia arbeitet in München für den Autobauer Daimler als kaufmännische Angestellte. 2009 zogen beide dann in eine gemeinsame Wohnung im Münchner Stadtteil Bogenhausen und gaben noch vor der WM in Südafrika ihre Hochzeitspläne bekannt.