HOME

Cat-Content: Mehr als Grumpy Cat: Die faszinierende Welt der Katzen-Accounts bei Instagram

Sie heißen Grumpy Cat, Cathode oder Choupette Lagerfeld und sie verzaubern Millionen Fans.  Das Magazin "Miau" zeigt die faszierendsten und komischsten Katzen-Accounts bei Instagram.

Katze

Die besten Katzen-Accounts bei Instagram

Unsplash

Seit der Antike schon begleitet die Katze den Menschen, und fast ebenso lang hat sie Künstler inspiriert: Unzählige Werke widmen sich ihr. Auch im Internet ist die Katze omnipräsent, sie inspiriert und fasziniert die Fangemeinde. Das Entzücken scheint grenzenlos: Manche Filme oder Bilder verzeichnen schon nach wenigen Stunden Millionen Klicks.

Zweifellos ist Instagram neben YouTube das soziale Netzwerk, in dem unsere vierbeinigen Freunde die größten Erfolge feiern. Der Onlinedienst ermöglicht das Teilen von Fotos und kurzen Videos, riesige Gruppen interessieren sich für die unterschiedlichsten Themen. Doch Instagram ist auch ein künstlerisches Medium: Durch Filter und geschicktes Retuschieren lässt sich im Feed eine äußerst harmonische Ästhetik erschaffen. Katzen sind ohnehin faszinierend anzuschauen – und oft einfach wahnsinning komisch. Kein Wunder, dass die halbe Instagram-Welt von ihnen schwärmt und manche mehrere Millionen Abonnenten haben.

Amazing Narnia Double face 

@amazingnarnia 

Mit mehr als 103.000 Followern auf Instagram gehört Narnia zu den VIP-Katzen in Frankreich. Sie fällt durch eine optische Besonderheit auf: Ihr Kopffell ist nahezu symmetrisch in zwei Hälften geteilt, eine Seite grau, die andere schwarz. Narnia stammt aus dem Céleste-Zuchtprogramm, das sich auf Britisch Kurzhaar mit blauen Augen konzentriert. Mit ihrer verblüffenden Schönheit hat Narnia auf Instagram in kurzer Zeit eine große Fangemeinde erobert. Seit der Account auf englisch sprachigen Seiten verlinkt wurde, ist die Zahl der Follower nochmals in die Höhe geschnellt. Dank dieses internationalen Publikums hat sie gute Aufstiegschancen und könnte Frankreichs berühmteste Katze werden.

Atchoum The Cat

@atchoumthecat

Atchoum stammt aus Kanada, und wie Narnia fällt auch dieser kleine Kater durch sein außergewöhnliches Äußeres auf. Denn der vierjährige Perser leidet an Hypertrichose, einer hormonellen Regulationsstörung, die zu sehr starkem Haarwuchs führt. So wirkt er immer ein bisschen, als wäre er in einen Wirbelsturm geraten … Doch als echter Dandy bleibt Atchoum in jeder Situation entspannt. Ein charmanter Account mit über 330.000 Followern.

Cat Britivana Chat Gato Katze

@cat_britivana

Die Katzenzucht Cat Britivana und der dazugehörige Instagram-Account werden von Charlène betrieben, einer leidenschaftlichen Katzenliebhaberin, die Britisch Langhaar und Britisch Kurzhaar züchtet. Sie kann wunderbar schreiben und betreibt seit 2016 auch einen Blog. Auf beiden Seiten zusammen hat sie mittlerweile mehr als 100.000 Follower. Auf ihren Accounts berichtet sie von den großen und kleinen Begebenheiten im Leben ihrer Katzen, deren azurblaue Augen schon so viele Fans betörten und in deren sanfte, freundliche Welt die Zweibeiner nur allzu gerne eintauchen.

Cat in Berlin

@catinberlin

Weltweit wurde schon über diesen Account berichtet, der den Typus der eleganten Katze feiert. Zusammen mit 263.000 Abonnenten lässt sich hier bestaunen, mit welcher Ernsthaftigkeit und welchem Stolz die Katzen Max und Mr. Min(i) dem Fotografen ihre Halsschleifen präsentieren. Dandyhaft gekleidete Katzen? Aber ja! Denn der Instagram-Account Cat in Berlin gehört zu einem Onlineshop, der Schleifen und Halstücher für Katzen anbietet.

Choupette Lagerfeld

@choupettesdiary

Choupette Lagerfeld ist die Muse des Chefs des Hauses Chanel. Der große Karl kokettiert damit, er wisse nicht, wie er zuvor ein Leben ohne Katze führen konnte. In den Medien spricht Lagerfeld ständig über Choupette, die inzwischen über 116.000 Follower hat. Die Einkünfte seines Lieblings, der auch schon für den Autohersteller Opel und die japanische Kosmetikmarke Shu Uemura warb, belaufen sich seit 2016 auf fast drei Millionen Euro jährlich – ein Vermögen, das der Modemacher beiseitegelegt hat, um den Lebensunterhalt von Choupette und ihren drei Betreuerinnen zu sichern, falls ihm selbst einmal etwas zustoßen sollte.

Cathode & Rémy

@mon_copain_ray

Rémy und sein Kater Cathode bilden ein faszinierendes Draufgänger-Duo. Cathode ist mit Sicherheit der sportlichste Kater des Universums. Auf den Fotos wirkt er oft neugierig, aber auch zufrieden und ausgeglichen, egal wo er sich gerade befindet. Ob beim Skifahren, auf einem Motorrad oder beim Paddeln: Rémy und Cathode sind beste Freunde, einfach unzertrennlich. Deshalb berichtet auch die populäre französische Tiersendung "Les Animaux de la 8" so regelmäßig wie ausführlich über dieses ungewöhnliche Paar.

Grumpy Cat

@realgrumpycat

Wer Grumpy Cat einmal gesehen hat, wird sie wohl so schnell nicht nie wieder vergessen – dieser beharrliche Missmut! Trotzdem – oder gerade deswegen – hat sie stolze 2,4 Millionen Follower. Ihre schlechte Laune war schon Motiv für zahllose Illustrationen und Produkte. Die im Grunde liebenswerte Grumpy Cat schmollt schon seit ihrer Geburt 2012, denn ihr ungewöhnlicher Gesichtsausdruck ist Folge einer Missbildung. Zum Ärgern gibt es für Grumpy Cat aber gar keinen Grund, denn sie hat bereits ein kleines Vermögen angehäuft: Ein Erfolg im Rechtsstreit um die Verletzung von Bildrechten brachte ihrer Besitzerin zusätzliche 710.000 US-Dollar (rund 620.000 Euro) ein. Das Bild der Katze war, anders als vereinbart, nicht nur für den Eiskaffee Grumpuccino genutzt worden, sondern auch für geröstete Kaffeebohnen und T-Shirts.

Lynx de France

@lynxdefrance und @mandel.lynx

Der Account "Lynx de France" gehört zu einer Pariser Katzenzucht im ehemaligen Wohnhaus von Christian Dior. Hier werden Highland Lynx gezüchtet, eine ursprünglich aus Nordamerika stammende, in Europa wenig bekannte Rasse. Der Betreiber Jean-Christophe Stöerkel ist ein wahrer Ästhet, der die Kultur und die Katzen liebt – und gern auch beide Passionen verbindet. Auf Facebook und Instagram hat er inzwischen über 20.000 Follower. Ein weiterer kleiner Highland-Lynx-Kater ist inzwischen recht erfolgreich: Mandel, der mit Malcolm The Akita zusammenlebt, einem in den sozialen Netzwerken berühmten Hund mit fast 60.000 Followern. Wie Cathode ist er ein Abenteurer: Strandspaziergänge, Wanderungen im Wald oder Bootsausflüge auf dem Meer – der kleine Kerl scheint sich vor rein gar nichts zu fürchten.

Nala Cat

@nala_cat

Nala hält im "Guinness-Buch der Rekorde" einen Eintrag als Katze mit den meisten Followern weltweit: mehr als 3,7 Millionen. Eine unglaubliche Entwicklung für ein Kätzchen, das im Alter von fünf Monaten aus dem Tierheim kam. Doch schnell eroberte sie mit ihren schönen großen Augen die Herzen der Menschen. Die Fotos und Videos auf ihrem Account sind oft witzig, nicht zuletzt weil Nala durch ihr leichtes Schielen einen sehr speziellen Charme ausstrahlt. Nala lebt mit White Coffee, Luna Rose und Spencer zusammen – zwei anderen Katzen und einem Hund. Man ist unter Kollegen: Alle drei sind gefragte Influencer.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Black paw Pink paw! 😆 #catsonglass

Ein Beitrag geteilt von Nala Cat ™ (@nala_cat) am

Only Milk

@onlymilk.vanessapouzet

Vanessa Pouzet ist eine bekannte Pariser Bloggerin, die als Stylistin, Illustratorin, Influencerin und Fotografin arbeitet … Ihre drei Katzen Lynn, Magnum und Oasis sind Vanessas größte Leidenschaft: Magnum (Britisch Kurzhaar), Lynn und Oasis (beide Britisch Langhaar). Auf dem Account mit aktuell gut 16.000 Followern kann man die Abenteuer der drei putzig-tapsigen Freunde miterleben.

Sacre Lipton & Milka

@sacreliptonandmilka

Schon über 10.000 Abonnenten hat der Account der bildhübschen Birma-Katzen, die bei Margaux leben, einer 24-jährigen Tierfreundin. Mit ihrer Fangemeinde teilt sie den Alltag von Lipton und Milka, ihre großen Ziele und die vielen kleinen Hindernisse, die auf dem Weg dorthin überwunden werden müssen …

Suki Cat

@sukiicat

Suki ist eine Bengalkatze aus Kanada und wohl eine der ungewöhnlichsten Katzen im Internet. Ihre Erlebnisse in überwältigenden Landschaften teilt sie mit inzwischen über 1,2 Millionen Followern. Auch sie ist eine echte Draufgängerin, die das Leben in der Wildnis genießt. Es ist verblüffend, Suki beim Fischen zu sehen, wie sie in einem Fluss von Stein zu Stein springt, oder wie sie einen magischen Wald durchwandert – ein wunderbarer Account voller atemberaubender Fotos.

The Color Cats

@amy_simba

Amy, Simba und Milo sind deutsche Britisch Kurzhaar. Mit ihren kugelrunden Augen und der unerschütterlichen britischen Gelassenheit, die man von dieser Rasse kennt, haben sie die Herzen von über 75.000 Menschen erobert. Viele der Aufnahmen zeigen die drei Freunde in fantastischen Situationen und herrlich skurrilen Szenen, fotografisch sehr geschickt dokumentiert.

Auch diese Katzen-Accounts sind einen Besuch wert

Jetzt folgen: @miaumagazin

Alles rund ums Thema Katzen finden Sie im neuen Heft "Miau", ab Montag, den 28. Januar im Handel und hier bestellbar: www.miau-magazin.de 

"Miau" wird herausgegeben von Territory, einem Tochterunternehmen des Verlags Gruner + Jahr, in dem auch der stern erscheint.

Ali Mese hält seine Katze auf dem Arm.

wue