VG-Wort Pixel

Rockstar vermisst Erinnerungsstück Lenny Kravitz hat seine Sonnenbrille verloren – und startet eine ungewöhnliche Suchaktion


Lenny Kravitz vermisst seit einem Auftritt in Los Angeles seine Lieblingssonnenbrille. Das Stück ist ihm so wichtig, dass er bei der Suche sogar auf Twitter um Hilfe bittet.

Lenny Kravitz ist bekannt für Songs wie "Are You Gonna Go My Way" oder "Fly Away", modisch hat der Sänger mit Rastalocken und Sonnenbrillen seinen Style gefunden, dem er schon seit vielen Jahren treu bleibt. Man darf wohl davon ausgehen, dass Kravitz viele Sonnenbrillen besitzt, womöglich Hunderte – leisten könnte er sie sich auf jeden Fall. Und doch scheint es eine zu geben, die ihm besonders am Herzen liegt.

Und gerade diese Brille ist nun verschwunden. Über Twitter wandte sich der Musiker verzweifelt an seine Follower: Er könne die Brille nach einem Auftritt in Los Angeles nicht mehr finden.

Die Sonnenbrille habe einen "unglaublichen sentimentalen Wert" für ihn: "Sie ist alt und hat einem Familienmitglied gehört." Nun hoffe er nur noch, die Brille bald zurückzukommen, schrieb Kravitz in seinem Tweet und versprach, in diesem Fall auch keine weiteren Fragen stellen zu wollen. Für Hinweise hat er extra eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet.

Die Sonnenbrille von Lenny Kravitz hat schon einen Twitter-Account

Eine ungewöhnliche Suchaktion für einen millionenschweren Superstar. Doch scheinbar ist auch für Kravitz Geld nicht alles, weshalb ihm die Sonnenbrille so viel bedeutet. Das macht den Musiker seinen Fans noch sympathischer. Wirklich helfen konnten bisher zwar nur wenige, doch in den Antworten auf den Tweet appellieren zahlreiche User an die unbekannte Person, die die Brille jetzt in ihrem Besitz hat, sie zurückzubringen.

Und natürlich – damit hätte Lenny Kravitz als erfahrener Twitter-Nutzer wohl fast schon rechnen können – bekommt die kleine Geschichte auf dem Kurznachrichtendienst eine gewisse Eigendynamik. Die vermisste Sonnenbrille von Lenny Kravitz hat bereits einen eigenen Account: @KravitzGlasses. Dort lässt sie ihre Follower darüber abstimmen, ob sie bald zu ihrem Besitzer zurückkehren oder zuerst die Welt sehen soll. Schlechte Nachrichten für Kravitz: Im Moment gibt es eine hauchdünne Mehrheit für die zweite Variante.

Quellen:Lenny Kravitz auf Twitter / KravitzGlasses auf Twitter

epp

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker