VG-Wort Pixel

Liebes-Comeback Danny DeVito und seine Ehefrau wagen offenbar Neuanfang


US-Schauspieler Danny DeVito und seine Gattin Rhea Pearlman sind wohl wieder zusammen. Erst im Oktober hatten die beiden ihre Trennung verkündet.

Hollywoodstar Danny DeVito und Rhea Pearlman sind offenbar wieder ein Paar. Laut dem Promiportal People.com wollen es die beiden Schauspieler noch einmal miteinander versuchen, nachdem sie im Oktober nach drei Jahrzehnten Ehe ihre Trennung bekannt gegeben hatten. "Sie lieben sich. Das haben sie immer und das werden sie immer", verrät ein Insider der Website.

Das Paar, das sich 1970 kennenlernte und 1982 heiratete, reichte nach der Trennung nicht die Scheidung ein und wurde bereits im November wieder gemeinsam gesehen. Im Dezember erklärte der 68-jährige DeVito in einem TV-Interview: "Rhea und ich stehen uns wirklich nahe. Eigentlich sind wir noch zusammen - getrennt, aber doch irgendwie zusammen." Auf die Frage, ob sie wieder ein richtiges Paar werden würden antwortete er damals: "Wir arbeiten daran."

Mit der 64-jährigen Pearlman hat der US-Amerikaner drei erwachsene Kinder sowie die gemeinsame Produktionsfirma Jersey Films, die für Filme wie "Pulp Fiction", "Erin Brockovich" und "Be Cool" verantwortlich war.

cob/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker