HOME

Hype um Polizeifoto: Amerikas neuer Traummann sitzt im Knast

Bis vor wenigen Tagen galt ein Mann mit stahlblauen Augen als schönster Häftling der USA. Jetzt bekommt Jeremy Meeks Konkurrenz: In Kalifornien wurde ein hübscher Hitzkopf mit Dreadlocks verhaftet.

Von Frank Siering, Los Angeles

Sean Kory wurde festgenommen, weil er an Halloween Leute verprügelte, die sich wie Reporter des republikanisch geprägten Senders Fox verkleideten

Sean Kory wurde festgenommen, weil er an Halloween Leute verprügelte, die sich wie Reporter des republikanisch geprägten Senders Fox verkleideten

Als Jeremy Meeks im Frühsommer festgenommen wurde und die Polizei im kalifornischen Stockton sein Polizeifoto veröffentlichte, schien es fast so, als habe die U-Haft über Nacht einen Hollywoodstar hervorgebracht. Innerhalb weniger Stunden stieg er dank sozialer Medien zum berühmtesten Häftling Amerikas auf. Mehr als 20.000 "Fans" klickten "like" auf der Facebook-Seite der Polizei, nachdem das Bild vom Knacki mit den stechenden blauen Augen und dem markanten Kinn online zu sehen war.

Es folgten mehr als 6000 Kommentare. Die Webseite der Polizei von Stockton brach zeitweise wegen Überlastung zusammen. Ein Sprecher damals zum stern: "So etwas habe ich hier in 14 Dienstjahren noch nie erlebt." Von Heiratsanträgen bis zu Modelanfragen sei alles dabei gewesen. Selbst Hollywood-Produzenten erkundigten sich nach dem 30-jährigen gutaussehenden Häftling.

Konkurrenz mit Dreadlocks

Jetzt aber muss Meeks womöglich Platz machen auf der imaginären Hitliste der schönsten Knackis Amerikas: Seit Halloween hat sich Sean Kory dazugesellt. Der 29-jährige Amerikaner wurde am vergangenen Wochenende im kalifornischen Santa Cruz festgenommen.

Und was wird dem jungen Mann vorgeworfen? Laut einem Bericht der San Jose Mercury News entdeckte Kory an Halloween einen Mann in einer Menge, der sich als Fox-News-Reporter kostümiert hatte. Kory habe angefangen zu brüllen: "Ich hasse Fox News". Dann habe der Mann mit den Dreadlocks das Mikrofon des verkleideten Halloween-Fans an sich gerissen und den "Reporter" mit einem Tennisschläger verprügelt. Danach sei er geflüchtet.

Wer ist der schönste Knacki im ganzen Land?

Die Polizei fasste Kory kurze Zeit später und nahm ihn wegen Körperverletzung fest. Für Aufsehen sorgte dann sein Polizeifoto. Schnell machte Korys Bild die Runde in den sozialen Medien. Tausende Facebook-Nutzer klickten auf "like" und machten den gutaussehenden 29-jährigen Hitzkopf in wenigen Stunden zur absoluten Internet-Berühmtheit.

Es dauerte nicht lange, bis unzählige Twitter-Nutzer Kory mit Meeks verglichen und beide Polizeifotos nebeneinander ins Netz stellten, um zu einer Art "Schönheitswettbewerb" aufzurufen. Noch hat Kory keinen Modelvertrag angeboten bekommen - aber das könnte sich schon sehr bald ändern.