VG-Wort Pixel

Anthony Kiedis Sänger von Red Hot Chili Peppers muss mit Notarzt ins Krankenhaus

Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers steht auf einer Bühne vor einem Mikrofon.
Die Red Hot Chili Peppers mussten ein Konzert abbrechen - weil Sänger Anthony Kiedis krank ist
© INTERTOPICS/ddpimages
Die Red Hot Chili Peppers müssen kurzfristig ein Konzert in Kalifornien absagen: Sänger Anthony Kiedis geht es schlecht. Er musste sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die US-Rockband Red Hot Chili Peppers hat ein geplantes Konzert im kalifornischen Irvine in letzter Minute absagen müssen: Sänger Anthony Kiedis musste ins Krankenhaus. US-Medien zufolge verkündete Bandmitglied und Bassist Flea die Nachricht auf der Bühne. "Anthony ist jetzt auf dem Weg ins Krankenhaus", sagte er demnach. "Wir sind am Boden zerstört. Wir leben, um zu rocken... Aber leider gab es einen medizinischen Vorfall, und er musste sich darum kümmern." 

Dem Magazin "Billboard" zufolge bekam Kiedis kurz vor dem Auftritt plötzlich starke Bauchschmerzen und wurde dann mit einem Notarztwagen in eine Klinik gebracht. Woran er genau leidet, ist jedoch noch unklar. 

Fans von Red Hot Chili Peppers sind besorgt

Auch RHCP-Schlagzeuger Chad Smith äußerte sich. "Niemanden enttäuscht es mehr als uns, dass wir heute nicht auftreten konnten. Ich sende meinem Bruder Anthony viel Liebe und wünsche ihm eine schnelle Erholung."

Schon kurz nach Bekanntwerden des Vorfalls trendete der Name von Kiedis auf Twitter. Viele äußern ihre Besorgnis und wünschen dem Sänger gute Besserung.

Red Hot Chili Peppers spielen bei Rock am Ring

Dem Tourplan der Band nach müssten die Musiker schon in zwei Tagen ihr nächstes Konzert in der US-Stadt Burbank geben. Vom 3. bis 5. Juni haben sie sich außerdem für die deutschen Festivals Rock am Ring und Rock im Park angekündigt.

Erst vor kurzem hatte die Gruppe aus Los Angeles bekanntgegeben, dass sie - nach fünf Jahren Pause - ein neues Album auf den Markt bringt. Ihr elftes Studio-Album wird am 17. Juni veröffentlicht und trägt den Titel "The Getaway". Der erste Song aus dem neuen Album ist der Titel "Dark Necessities" - das und weitere Lieder will die Band bei ihren kommenden Auftritten vorstellen.

Ihre Tour wird noch bis zum Oktober gehen und sieht Konzerte in Nordamerika, Asien und verschiedenen europäischen Städten vor.

kis

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker