VG-Wort Pixel

Instagram-Premiere "Harry Potter“-Star Rupert Grint zeigt erstes Foto seiner Tochter

Rupert Grint lächelt
Schauspieler Rupert Grint wurde durch seine Rolle als "Ronald Weasley" in den "Harry Potter"-Filmen weltberühmt
© Hannibal Hanschke / Picture Alliance / DPA
Schauspieler Rupert Grint hat nun auch ein Profil auf Instagram. Sein erster Beitrag: ein Bild seiner Tochter. Er lüftet gleichzeitig auch das Geheimnis um ihren Namen.

Der "Sprechende Hut" würde sagen "Huch… schon wieder ein Weasley!" Auch für seine Fans, die sicher nicht mehr daran glaubten, dass Ron Weasley alias Rupert Grint irgendwann einen eigenen Account auf der Social-Media-Plattform haben würde, ist es eine große Überraschung: Der Schauspieler hat ein eigenes Instagram-Profil angelegt. Stolz teilt der frisch gebackene Papa dort das erste Foto von seiner Tochter und verrät gleichzeitig ihren Namen.

Das Bild zeigt ihn mit dem Baby im Arm, das fast so aussieht, wie eine Puppe – wenn die kleinen blonden Kopfhaare nicht wären. Seine Freundin Georgia Groome und er waren im Mai zum ersten Mal Eltern geworden. Unter dem Bild schreibt der 32-Jährige: "Hey Instagram…. Nur 10 Jahre zu spät, aber hier bin ich. Grint auf Insta! Bin hier, um euch allen Wednesday G. Grint vorzustellen. Bleibt gesund, Rupert."

Gratulation von "Draco Malfoy"

Sein erster Post geht durch die Decke: Schon nach nur 18 Stunden erreicht das Bild von Vater und Tochter über 1,6 Millionen "Gefällt mir"-Angaben und mehr als 73 000 Kommentare. Ein Kommentar stammt von Schauspielkollege Tom Felton. "Willkommen Weasley, wurde aber auch mal Zeit", schreibt der ehemalige "Draco Malfoy"-Darsteller und fügt hinzu: "Alles Liebe für Wednesday."

Sein Privatleben versucht Grint aus der Öffentlichkeit rauszuhalten. Lange Zeit war nicht bekannt, dass er und seine Freundin Georgia Groome Nachwuchs erwarten. Bis Groome dann mit eindeutigem Schwangerschaftsbäuchlein abgelichtet wurde. Das Paar soll schon seit 2011 zusammen sein. 2019 wurden Verlobungsgerüchte laut, da Georgia Groome einen verdächtig aussehenden Ring am Finger trug. Ob die beiden mittlerweile tatsächlich geheiratet haben, ist jedoch unklar.

Süßes Profilbild

Als Profilbild wählte Grint ein Foto von ihm und Schauspielerin Maggie Smith. Darauf küsst Smith ihn auf die Wange. Viele Fans fühlen sich dadurch an eine Szene im vierten Film ("Harry Potter und der Feuerkelch") der acht "Harry Potter"-Streifen erinnert.

In dieser Szene lernen die Schüler und Schülerinnen des Hauses "Gryffindor" das klassische Paartanzen für den Winterball. Der von Rupert Grint gespielte Ron Weasley wird von Smith, die seine Lehrerin Professorin McGonagall spielt, aufgefordert, vor allen Anwesenden mit ihr zu tanzen. "Bitte legen Sie Ihre Hand auf meine Hüfte", sagt die stellvertretende Schulleiterin. "Wohin?", fragt der Schüler daraufhin. "Meine Hüfte", daraufhin bricht Gelächter unter den Mitschülern aus. Der Rotschopf fühlt sich sichtlich unwohl, während die Dame mit ihm tanzt.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker