VG-Wort Pixel

Simon Cowell Jury-Kollege von Heidi Klum stürzt mit dem E-Bike und bricht sich das Rückgrat

Heidi Klum und Simon Cowell
Heidi Klum und Simon Cowell sitzen gemeinsam in der Jury von "America's Got Talent"
© Steve Granitz / Wire Image
In wenigen Tagen sollte Simon Cowell wieder in der Jury der US-Show "America's Got Talent" sitzen. Doch nun müssen seine Kollegen wie Heidi Klum wohl auf ihn verzichten: Der 60-Jährige hatte einen Unfall.

Er wollte nur sein neues E-Bike testen, doch jetzt liegt er im Krankenhaus: Musikproduzent Simon Cowell ist bei einem Unfall gestürzt und hat sich am Rücken verletzt. Der 60-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das bestätigte sein Sprecher der britischen Zeitung "Daily Mail". Wie schwer Cowells Verletzungen sind, und was er sich genau zugezogen hat, ist bisher nicht bekannt. In der Mitteilung heißt es nur: "Simon hat sich das Rückgrat gebrochen und wird heute Abend operiert." Der Unfall ereignete sich demnach am Samstag auf Cowells Anwesen in Malibu.

Der gebürtige Brite ist der Erfinder zahlreicher Castingshows. So basieren unter anderem die Formate "The X Factor" und "Britain's Got Talent" auf seinen Ideen. Seit 2006 gibt es mit "America's Got Talent" auch eine US-Variante, bei der Cowell unter anderem neben Heidi Klum in der Jury sitzt. 

Der Unfall kommt für Cowell zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt: Ab dem 11. August soll die 15. Staffel von "America's Got Talent" fortgesetzt werden, nachdem die Show aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen werden musste. Bis Ende August sind insgesamt sechs Sendungen geplant. Ob Cowell dabei sein wird, ist fraglich.

Simon Cowell fiel in seinem Haus die Treppe herunter

Bereits 2017 verpasste Cowell eine Live-Show von "Britain's Got Talent", nachdem er in seinem Haus in London ohnmächtig geworden und die Treppe heruntergestürzt war. "Manchmal werden wir daran erinnert, dass wir nicht unbesiegbar sind, und das war sicherlich meine Warnung. Es war ein großer Schock", sagte er damals der Zeitung "The Sun". Er müsse fortan besser auf sich aufpassen, immerhin trage er nicht nur Verantwortung für sich selbst, sondern auch für seinen Sohn Eric, so Cowell weiter. 

Der frühere Workaholic änderte vor einigen Jahren radikal seinen Lebensstil und verlor so fast 30 Kilo an Gewicht. 2014 wurde er im Alter von 54 Jahren zum ersten Mal Vater. Mit seiner Lebensgefährtin Lauren Silverman ist Cowell seit 2013 liiert. Die Amerikanerin ist 18 Jahre jünger als er und hat einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung.

Quelle:"Daily Mail"

Lesen Sie auch: 

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker