HOME

Supreme-Court-Richter: "Legt eure Kleiderbügel raus": Die widerlichen Reaktionen auf Kavanaughs Vereidigung

Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass mit Brett Kavanaugh der Anti-Feminist schlechthin zum obersten Richter berufen wurde, verhöhnen seine Anhänger nun auch noch diejenigen, die bis zuletzt gegen seine Vereidigung protestiert hatten – auf widerlichste Art und Weise.

Trump entschuldigt sich bei Kavanaugh

Brett Kavanaugh ist in eines der höchsten Ämter der vereinigten Staaten berufen worden. Trotz mehrerer Aussagen, der Republikaner habe in der Vergangenheit Frauen sexuell belästigt, wurde er am Wochenende zum Richter am obersten Gerichtshof gewählt und wird dort nun auf Lebenszeit an den wichtigsten Entscheidungen des Landes beteiligt sein.

 

Und als wäre das nicht schon Grund genug, mit Mistgabeln durchs Dorf zu ziehen, wären da noch diejenigen, die sich nicht nur darüber freuen, dass nun ein weiterer privilegierter alter weißer Mann entscheiden darf, was richtig und was falsch ist – nein, nein, sie machen sich auch noch darüber lustig, welch gravierende Folgen die Ernennung von Justice Kavanaugh insbesondere für Frauen in den USA haben könnte.

Nehmen wir Eric Barber als Beispiel. Barber ist Stadtrat in Parkersburg im US-Bundesstaat West Virginia – und enthusiastischer Kavanaugh-Unterstützer. Nach Kavanaughs Bestätigung kommentierte er einen Post mit den Worten: "Legt schon mal eure Kleiderbügel raus, Liberale".

Für alle, die jetzt noch nicht im Strahl kotzen, hier eine kleine Erklärung: Es ist allgemein bekannt, dass Kavanaugh ein großer Abtreibungsgegner ist und seine Ernennung wahrscheinlich dazu führen wird, dass die Abtreibungsgesetze in den USA geändert werden. Das würde bedeuten, dass jeder Bundesstaat für sich entscheiden kann, ob Abtreibungen dort legal vorgenommen werden dürfen – oder nicht. In Ländern und Zeiten, in denen Abtreibungen illegal waren, wurden häufig Kleiderbügel genutzt, um Schwangerschaften ohne medizinische Hilfe abzubrechen. Das ist nicht nur sehr schmerzhaft sondern auch wahnsinnig gefährlich. Aber anscheinend findet dieser POLITIKER das witzig. Läuft bei ihm.

Der Filmemacher und konservative politische Kommentator Dinesh D'Souza hingegen scheint es für angebracht zu halten, auf seiner Twitter-Seite eine Umfrage zu starten: "Nachdem Kavanaugh nun bestätigt ist: Hat Ford [Dr. Christine Ford, die Frau, die Brett Kavanaugh sexuelle Nötigung vorwirft] einfach gelogen, oder lag sie falsch, was die Identität ihres Angreifers anging?" Ok, Anschlussfrage: Heißt Dinesh D'Souza im echten Leben Dr. Christine Blasey Ford oder woher nimmt er die unverfrorene Dreistigkeit, zu entscheiden, dass was sie sagt nicht stimmt?

Und auch unter dem Hashtag #BeersForBrett finden sich zahlreiche Reaktionen, die eigentlich nur akute Übelkeit und Gänsehaut (die unangenehme Variante) auslösen können. Man trinke "die Tränen der Liberalen" heißt es da zu Fotos von Biergläsern, "Ahhhh, schmeckt wie Tränen". Meeega geil, die Tränen von Opfern sexueller Gewalt zu trinken. Echt ey. Hut ab! Unter den Feierenden finden sich übrigens nicht nur Männern, sondern auch zahlreiche Frauen.

Trump entschuldigt sich bei Kavanaugh
jgs
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg