HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21324 Arterius

Ich will einen Essigbaum pflanzen. Was muss ich beachten?

Antworten (6)
Zielli
Dass der Garten groß genug ist oder die Nachbarn ausreichend tolerant sind!!!!
Essigbäume, an sich recht hübsche Pflanzen, bilden ziemliche Ausläufer.....
starmax
So ist es- ein großer Pflanzring kann aber die Ausbreitung verhindern helfen.
schillafrida
der wächst und wächst und wächst - auch in der fläche ! hast du einen hast du sie bald überall !
Gregoraf23424
Ein Essigbaum ist tatsächlich äußerst pflegeleicht und gedeiht eigentlich unter fast allen Umständen. Da er sich so gut entwickelt, untergräbt er aber mit vielen ausufernden Wurzeln ganze Gärten. Daher sollte man ihn besser nur in einen Blumenkübel und nicht direkt in die freie Erde einpflanzen.
BieneMaya84
ich würde mir das dreimal überlegen, bevor ich einen essigbaum in meinen garten lasse - die vermehren sich quadratisch und sind nur schwer zurückzuhalten. sie bilden lange ausläuferwurzeln und noch meter vom eigentlichen essigbaum entfernt sprießen dann plötzlich weitere.
Luiluiohno
Ich habe einen wunderschönen Essigbaum und möchte ihn nicht mehr missen. Allerdings solltest du daran denken, dass er einmal sehr viel Platz rund um seine Baumkrone benötigen wird. Das heißt, dass er an einen freien und luftigen Ort gepflanzt werden sollte.