HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 44875 AlFi

Ist es gesundheitsschädigend wenn ich dieses rote Warmlicht auch benutze obwohl ich nicht verspannt oder erkältet bin?

Antworten (4)
Josef Pfeiffer
Ob das rote Warmlicht gesundheitsschädigend für Sie ist, kann man so nicht sagen. Schließlich gibt es unterschiedliche rote Wärmelichter. Lassen Sie sich am besten von einem FAchmann bzw. Fachfrau informieren. Sie sollten aber um ganz sicher zu sein, sich die Marke von Ihrem roten Wärmelicht aufschreiben. So kann man Ihnen bestimmt gleich weiterhelfen.
GuteFrage
Erhöhung der Temperatur hat eine Erweiterung der Blutgefäße und damit bessere Durchblutung zur Folge. Nie schädlich.
viel besser ist jedoch, in Kneipp´scher Manier Wechselduschbäder vorzunehmen, das trainiert die Gefäße enorm - und führt zu garantierter (!) Erkältungsfreiheit!
Michael Bauer
An der toten UV-Lampe und deren Strahlen ist im Allgemeinen nichts Schädliches. Das gilt aber nur für den vorsichtigen Umgang , das heißt bei geschlossenen Augen oder zumindest Vermeidung des direkten Hineinsehens in die Glühlampe. Diese kann durchaus die Netzhaut leicht verletzten / verbrennen, bisher gab es aber kaum einen bekannten Fall mit langfristigen Folgen. Man kann auch eine Schutzbrille aufsetzen um auf Nummer sicher zugehen.
Eugen Schmidt
Infrarot-Licht ist nur für die Augen schädlich, wenn man direkt reinschaut. Die Wellenlänge ist nicht relevant und es handelt sich, wenn man so will, um das unschädlichste Licht, dass es gibt. Selbst Ferkel in Ställen werden damit warmgehalten. Die Wärme ist eher für alle Organismen gesund und hat nichts damit zu tun, dass man das Licht nur bei Entzündungsherden benutzen sollte.