Schließen
Menü
Carola Winter

Kann man übrigen Babybrei einfrieren oder sollte man ihn lieber wegwerfen?

Frage Nummer 2425

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
eric111
Babynahrung sollte immer frisch zubereitet werden, vor allem in den ersten Lebenswochen und Monaten.
simbadische
In jedem Fall wegwerfen - oder selber essen !
OllieHH
Ob man Babybfrei einfrieren kann, hängt von den Zutaten ab. Bei Möhrenbrei oder Früchtebreis ist es aber normalerweise kein Problem. Nur Kartoffelbrei ist nicht besonders gut geeignet.
MarciMarc
Wenn Kartoffeln enthalten sind, sollte man wirklich lieber keinen Babybrei einfrieren. Durch die Stärke erhält er eine vollkommen andere Konsistenz. Meine Kleine, die sonst Kartoffeln liebt, hat den aufgetauten und warm gemachten Brei verweigert.
Steffen Sauer
Ich würde prinzipiell keinen Babybrei einfrieren, da dabei immer Vitamine verloren gehen. Daher sollte man lieber kleinere Mengen kochen und frisch zubereiten, so dass gar nicht genug zum Einfrieren übrig bleiben kann.