HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 89316 Udaas_44

Kann mir jemand erklären, was "ppa" bedeutet? Ich habe das neulich gelesen und weiß nicht, was das heißt.

Antworten (5)
Paul0815
"ppa" steht für "per procura autoritate". Das ist ein Zusatz, den ein Prokurist seiner Unterschrift hinzufügt. Ein Prokurist (falls Du den Begriff nicht kennst) ist ein Angestellter einer Firma, der vom Geschäftsführer ermächtigt worden ist, bestimmte Dinge anzuordnen und zu unterschreiben, die eigentlich dem Geschäftsführer vorbehalten sind.
netter_fahrer
2. Möglichkeit: ppa steht für "Pfälzische Pensionsanstalt", die ist für die Gehaltsabrechnungen, Beihilfen und ZVK des öffentlichen Dienstes in Rheinland-Pfalz zuständig.
Walnussvernichter
Die Abkürzung "ppa" steht für "per Prokura". Dies wird aus dem Lateinischen (per procura) abgeleitet. Die Prokura ist eine besondere Form der Vollmacht. Sie kommt häufig in Unternehmen zum Einsatz. Ein Prokurist beispielsweise ist i.d.R. dem Vorstand bzw. Geschäftsführer unterstellt und darf in alleiniger Verantwortung mehr unterzeichnen als ein allgemein Handlungsbevollmächtigter. Die Prokura wird in der Regel auch nur langjährigen Mitarbeitern in Unternehmen erteilt.
wolle2135
Wenn jemand einen Brief mit "ppa" unterzeichnet, dann bedeutet das soviel wie "im Auftrag von". Das aus dem Lateinischen abgeleitete "per procura" bedeutet, dass der Unterzeichner des Briefs Prokurist des Unternehmens ist. Dieser ist zu allen Arten von gerichtlichen und außergerichtlichen Geschäften befugt. Die Erteilung einer Prokura ist sehr umfassend und in der Regel wohl überlegt.
HerrSommerWinter
Der Begriff ppa bedeutet per procura, ist lateinisch und heißt "im Auftrag von". Man benutzt das zum signieren von Briefen und es signalisiert eine Bevollmächtigung der unterzeichnenden Person