HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000101408 Gast

Krankheiten

Kann ein viruserkrankter Hamster das Bakterium auf erwachsene Katzen uebertragen?
Antworten (8)
Kakman
Läuft hier heute wieder der Wettbewerb: "Wer die dämlichste Frage stellt, gewinnt."?
dschinn
Die Antwortet lautet JA
umjo
Na, dann fragen wir doch einfach mal konkreter nach bei 'Gast':
Woher ist bekannt, dass der arme Hamster an einem Virus leidet?
Konnte der Tierarzt, der die Viruserkrankung diagnostiziert hat, nicht ausschließen, dass seine Honorarrechnung milde ausfallen wird?

Und, vor allem: Welches Hamster-Virus wird -kurzerhand zu einem Hamster-Bakterium umgewandelt- und dann auf völlig ahnungslose, erwachsene Katzen übertragen?

Nur mal so, Gast, zum besseren Verständnis: Grippe ist virus-, Erkältung hingegen bakterien-bedingt!

Das gilt auch für Hamsterkatzen!
Alienne
cheru, just for fun:
... und außerhalb der Regel geht dann doch das Bakterium von Hamster auf Muschi? ;-)

Lieber Gast, deine Informationen sind nicht genau genug, selbst für Hamster- und Katzenbesitzer, die sich sehr gut auskennen. Meinst Du denn nun ein Virus oder ein Bakterium und wenn welches ... ?
Am allerbesten ist es aber sowieso, du fragst den Tierarzt deines Vertrauens, der das viel besser weiß als wir.
Alienne
umjo, überschnitten, aber doppelt genäht hält besser und dein Post war deutlich amüsanter :-)
umjo
Noch etwas konkreter, verehrter Gast: Ein viruserkrankter Kater kann definitiv kein auf die gleiche Erkrankung zurückzuführendes Bakterium übertragen.
umjo
Alienne, ebenfalls überschnitten, aber -Deine Worte: Doppelt genäht hält besser!

Und Danke für die Blumen...
Cheru
@Alienne: Ich war gedanklich schon gar nicht mehr bei dem fraglichen Hamster...

Und ich bin sicher, das Gast wusste ganz genau, was er schreibt.