Schließen
Menü
Gast

Warum kommen 90% idiotische Antworten auf ernst gemeinte Fragen?

Haben die meisten Leute hier wirklich nichts Besseres zu tun, als so gut wie jede Frage mit einer dämlichen Antwort zu bedienen?
Frage Nummer 3000260856

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (11)
ingSND
- erstens ziehe ich die Prozentzahl in Zweifel
- zweitens fordern bestimmte Fragen dazu heraus (Actio = Reactio)
Skorti
Warum erwarten 90% der idiotischen Frage ernste Antworten?
dschinn
90%?
So viele gibt es hier doch gar nicht...
wokk
Weil 90 % der ernst gemeinten Fragen idiotisch sind?
mantrid
Das liegt zu einem guten Teil daran, dass sich viele die Fragen gar nicht richtig durchlesen. Klar gibt es auf idiotische Fragen auch gern mal idiotische Anworten, aber hier geht es ja um ernstgemeinte Fragen. Dann gibt es zwar ernstgemeinte Fragen, aber die Antworten wäre auch mit einer einfachen Anfrage bei einer Suchmaschine zu finden gewesen. Dann wird also Bequemlichkeit mit Häme bestraft. Und dann gibt es noch ernstgemeinte Frage zu Situationen, bei denen man ernsthafte Zweifel haben muss, wie man da hinein geraten kann (PIN, TAN, Passwort am Telefon gennant oder dem freundlichen vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter per Teamviewer Zugriff auf den Rechner gewährt). Dann wird Dummheit mit Häme betraft.
mantrid
P.S. Frage Nummer 3000260802 ist so ein wundervolles Beispiel. Einmal in Wikipedia nachschauen, hätte vor saublöden Antworten geschützt.
rayer
Das liegt leider daran, dass 90% der Fragesteller nur Fragmente an Informationen in ihre Frage darlegen.
Skorti
Bei 3000260802 lag die Häme bei mir daran, dass ich den Eindruck hatte, hier will jemand, dass wir ihm bei den Hausaufgaben helfen. "Wonach richtet sich der Arbeitsmarkt" fragt sicher kein Mensch, es sei denn er wäre Lehrer für Sozialkunde oder ähnliches.
Musca
"Haben die meisten Leute hier wirklich nichts Besseres zu tun, als so gut wie jede Frage mit einer dämlichen Antwort zu bedienen? " Ja, denn es macht Spaß.
Cheru
Ich schreibe aus mathematischen Gründen eine zehnte Antwort: Nur so lassen sich die 90% überhaupt sauber berechnen.
rayer
Wir arbeiten an 100%.