Schließen
Menü
fischersphilippfischt

Welche Weidenarten wachsen besonders schnell und werden nicht zu groß?

Frage Nummer 23060

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
AnniceWOnder
Ich hab da was von der Silberweide im Kopf. Aber alle Weiden lassen sich gut beschneiden. Deshalb kann man sie auch als Hecke oder Zaun nutzen. Wichtig ist nur, die jungen Triebe im Frühjahr zu schneiden. Achtung: Weide zieht sehr viel Wasser! Nicht in der Nähe von Beeten setzen.
Monicma
Unter den 450 verschiedenen Weiden gibt es Zwergsträucher, die nur etwa drei Meter hoch werden, allerdings leben sie auch nicht sehr lang: Da wäre die Harlekin-Weide, die Lappland-Weide oder auch die Bäumchen-Weide. Die Artische-Weide, die Ruch-Weide und die Seidenhaarige-Weide werden ebenfalls etwa drei Meter hoch.
WernerSteinhart2455
Alle Weiden wachsen sehr schnell. Die Größe musst du bei allen Arten gleichermaßen durch regelmäßigen Schnitt in Zaum halten. Es gibt keine Weide, die bei einer bestimmten Größe einfach ihr Wachstum einstellen würde. Suche Dir also einfach eine aus, deren Blätter und Blüten du gerne siehst.