Schließen
Menü
schafschaf20

Wie hoch ist ein idealer Reifendruck für mein fahrrad?

Frage Nummer 5182

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
mmarkus
Schau' auf den Reifen, da steht's drauf.

Globalgalaktisch würde ich empfehlen, eher mit dem oberen als dem unteren angegebenen Wert zu fahren - aber ohne näheres über Dich, Dein Rad, die Felgen und die Reifen zu wissen wird das schwierig.
hanswilli
Immer den Maximaldruck fahren, dann holt man sich nicht jede Scherbe.
Gute Reifen kaufen, dann klappts auch.
Grundsätzlich gilt, je schmäler der Reifen, dest höher der Druck.
neilo
Normales Rad ca. 2 bar, Rennräder 8 - 10 bar. Mountainbikes ca. 1,5 bar
TischLampe84
So pauschal kan man das beim Fahrrad nicht sagen. Das ist abhängig von deinem Gewicht sowie vom Gepäck. Den maximal zulässigen Druck findest Di auf der Reifenflanke - je höher du ihn machst, desto geringer sind Verschleiß und Rollwiderstand aber auch Federung.
HW2804
schau mal seitlich auf den reifen, da sollte es eigentlich eingeprägt sein.(meistens in der Einheit "bar") Oder frag ´nen Händler, kostet nichts und ist immer noch am sichersten. Dass das von Reifen zu Reifen ganz unterschiedlich ist, sollte aber auchklar sein, oder?