Schließen
Menü
bh_roth

Wie mache ich meinem Router Beine?

Ich will, dass mein Router schneller wird. Bei der Recherche im Internet bin ich auf diese Internetseite gestoßen: www.welchen-rasenmäher-soll-ich-kaufen.com
Frage Nummer 3000072486

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
Schwan
Verpiss dich, Werbearsch!
dschinn
Du könntest mal versuchen, das W-LAN-Kabel zu tauschen.
Am Besten eines mit vergoldeten Kontakten mal versuchen, die sollen auch am sichersten sein.
Dazu habe ich auch eine Webseite gefunden
www.schneller-brueter-im-neuland.de
Da findest Du bestimmt Dein Modell
bh_hubsi
Dann schneidet Beine mit einem Router zu einem Regal passen

Ein Regal kann helfen, Tischplatte durch Schneiden Dados oder Rillen, in die Beine des Tisches installieren. Einbau einer Tabelle Säge mit einem Satz Dado bietet die Möglichkeit wenn dann können Sie diese Aufgabe mit einem Router auch abschließen.
Satansbraten
schmeiss deinen router aus dem Fenster. Davon bekommt er zwar keine Beine, aber fliegen geht schneller.
neilo
Im Netz gibt es genügend Router-Planer. Auswählen und schnellste bzw. kürzeste Verbindung wählen.
Ansonsten haben wir früher unsere Router immer selbst frisiert. Größere Düsen oder aber Routerkopfdeckel plan abschleifen. Heutzutage geht evtl. Chip-Tuning. Zubehör findest Du bei www.etel-tuning.eu
neilo
Was auch noch geht, ist die Übersetzung zu ändern. Spanisch funzt ganz gut. Oder ne neue Frequenzweiche von Märklin. Mal einen anderen Kanal ausprobieren: ProSieben oder so.
Rentier_BV
Aber Achtung, es gibt mittlerweile Frequenzweichen mit 4 unterschiedlichen Härtegraden.
T. B.
Keinesfalls Beine!

Von Beinen würde ich Abstand nehmen, die benutzt heutzutage kein Mensch mehr.

Empfehlenswert, ausgereift und preislich interessant sind Skateboardrollen.

In Winterhalbjahr steige ich auch gerne auf gut gewachste Rennrodelkufen um.

Wichtig ist stets eine hinreichend abschüssige Strecke.

"Versuch macht kluch!" (D. Düsentrieb)