Schließen
Menü
anfr85

Wie reinigt man am besten eine Kaminscheibe?

Frage Nummer 27410

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Michael Newman
Ich mach unsere Kaminofenscheibe immer mit ganz normalem Backofenreiniger sauber. Ich lasse ihn ungefähr 15 Minuten einwirken und wische dann mit einem Schwämmchen nach. Ruß lässt sich so hervorragend entfernen und die Scheibe ist völlig sauber und klar.
Norran
Mit nassem Küchenpapier und Asche aus dem Ofen! Ganz einfach , günstig und effektiv.
MatVo77
Das ist recht einfach. Beim Verbrennen entstehen Rauchgase und Ruß. Das setzt sich auch an allen Kaminteilen ab. Mit einem Schwamm, beispielsweise vom Geschirrspülen, und ein paar Spritzer Reinigungsmittel ist das Problem sehr schnell wieder behoben, also die Scheibe wieder klar.
larafa_32
Die Reiniger dafür bekommst Du im Baumarkt. Da gibt es chemische, aber auch biologische, das kommt eben auf deine Vorlieben an. Die trägst Du auf, lässt die Substanzen eine Weile einwirken. Wenn Du mit Säuren umgehst, solltest Du immer vorsichtig sein.