HOME

Die Nominierungen 2007:  

none

Die Jury hat folgende Artikel und Autoren nominiert, aus denen am Vorabend des 11. Mai 2007 die Preisträger ausgewählt werden:

Reportage (Egon Erwin Kisch-Preis)


Klaus Brinkbäumer

Die afrikanische Odyssee

Erschienen in DER SPIEGEL

Henning Sußebach

Hoffmanns Blick auf die Welt

Erschienen in DIE ZEIT

Benjamin von Stuckrad-Barre

Wa!

Erschienen in TEMPO


Zusätzlich waren in der Endauswahl der Vorjurys folgende Arbeiten:

Erich Follath, Christoph Schult „Das Herz des Feindes“ DER SPIEGEL
Matthias Geyer „Das Leben des anderen“ DER SPIEGEL
Ralf Hoppe „Drei Fischer für Hollywood“ DER SPIEGEL
Ansbert Kneip „Die Frauen vom Saturn“ DER SPIEGEL
Erwin Koch „Der gute Tod“ DAS MAGAZIN
Dirk Kurbjuweit „In der Ich-Mühle“ DER SPIEGEL
Reiner Luyken „Die Witwe und der Terrorist“ DIE ZEIT
Alexander Osang „Die lange Flucht“ DER SPIEGEL
Benjamin Prüfer „Bis der Tod sie mir wegnimmt“ NEON
Alexander Smoltczyk „Das Hemd des toten Weißen“ DER SPIEGEL
Katja Thimm „Die Wahlverwandten“ DER SPIEGEL
Stefan Willeke „An der Salatfront“ DIE ZEIT

Investigative Leistung


Markus Balser, Hans Leyendecker, Klaus Ott

Siemens / Schmiergeldskandal

Erschienen in SZ

Marion Girke, Christian Denso

Der Fall der alten Dame:
Die Betreuungsaffäre um Thea Schädlich

Erschienen im HAMBURGER ABENDBLATT

Markus Grill

Das Pharma-Duell

Erschienen in STERN

Besonders verständliche Berichterstattung


Uta Henschel

Das Methusalem-Projekt

Erschienen in GEO

Alexander Smoltczyk

Der Fehlbare

Erschienen in DER SPIEGEL

Walter Wüllenweber

Absurdes Theater

Erschienen in STERN


Zusätzlich waren in der Endauswahl der Vorjurys folgende Arbeiten:

Marco Evers „Das Ende der Toleranz“ DER SPIEGEL
Markus Feldenkirchen „Eins plus eins = null“ DER SPIEGEL
Ralf Hoppe „Die Gleichstellungsdroge“ DER SPIEGEL
Kerstin Kohlenberg „Ein mörderisches Erbe“ DIE ZEIT
Alex Rühle „Haus kaputt, Geld futsch, Existenz zerstört“ SZ
Ulrich Schnabel „Der kalkulierende Provokateur“ NZZ FOLIO
Reto U. Schneider „Preiskampf in der Bückzone“ NZZ FOLIO
David Signer „Vom Fluch der Magie“ GEO
Alexander Smoltczyk „Volltanken in Malabo“ DER SPIEGEL
Jan-Christoph Wiechmann „Zeugen fürs Paradies“ STERN
Harald Willenbrock „Bauernopfer“ BRAND EINS

Herausragende humorvolle Berichterstattung


Michael Allmaier

Hose runter, Schuhe an

Erschienen in DIE ZEIT

Hans Zippert

Kolumne: Zippert zappt

Erscheint in DIE WELT

Briefe an die Leser

Erscheint in TITANIC


Zusätzlich waren in der Endauswahl der Vorjurys folgende Arbeiten:

Sandra Garbers "Kolumne: Frl. Garbers läuft durch die Stadt" BERLINER MORGENPOST

Fotografische Autorenleistung


Sophia Evans

Blutige Geschäfte

Erschienen in MARE

Alessandro Scotti

Weltmacht Drogen

Erschienen in GEO

Kai Wiedenhöfer

Die Mauer - Niemandsland Palästina

Erschienen in DU


Zusätzlich waren in der Endauswahl der Vorjurys folgende Arbeiten:

Peter Bialobrzeski „Dubai“ GEO
Wolf Böwig „Kurosafrika“ LEICA FOTOGRAFIE INTERNATIONAL
David Burnett "Katrinas Erbe“ NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Tim Georgeson „Bombenlast“ MARE
Knut Gärtner "Es passiert so viel, dass ich kaum noch klar denken kann" EMOTION
Sebastian Hänel „WM-extra "Heimspiel" STERN
Monika Höfler „Sahel Sinfonie“ GEO SAISON
Christian Irrgang „Horst Köhler“ STERN
Ulrike Myrzik, Manfred Jarisch "Hurra, ich lebe noch!" SZ MAGAZIN
Eva Leitolf „Gefahrenzone“ SZ MAGAZIN
Kadir van Lohuizen „Fisch aus dem Eis“ MARE
André Lützen „Ins Herz der Finsternis“ LEICA FOTOGRAFIE INTERNATIONAL
André Lützen „Operation Kongo“ GREENPEACE MAGAZIN
Simon Norfolk „Neue Welten im Nirgendwo“ GEO
Paolo Pellegrin "Meine 4 Jahre in Guantanamo" STERN
Andri Pol „Waffenmesse Paris“ DAS MAGAZIN
Andreas Reeg „Ärzte in Not” GEO
George Steinmetz „Trockentäler in der Antarktis“ GEO
Matthias Ziegler „Der fromme Wilde Westen“ STERN
Peter Dammann „Nur ein sauberer, klarer, langer Ton“ CHRISMON PLUS
Ransy Olson „Ituri - Wer beherrscht den Wald“ NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Themen in diesem Artikel