HOME
Experte: Notre-Dame-Berichterstattung von ARD, ZDF & Co. "wirkte etwas unglücklich"

Brand der Notre-Dame

Experte: "Die Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen wirkte etwas unglücklich, aber ..."

Haben die öffentlich-rechtlichen Sender aus- oder unzureichend über den Brand der Notre-Dame in Paris berichtet? Vier Fragen an den Journalistik- und Kommunikationswissenschaftler Jannis Frech von der Universität Hamburg.

Hinter dem Giebel von Notre Dame mit seinem typischen Rosetten-Fenster erhellt Feuerschein den Himmel über Paris
Meinung

Feuer in Paris

Tierdokus statt Notre-Dame - warum ARD und ZDF genau richtig gehandelt haben

Von Jens Maier
Hinter dem Giebel von Notre Dame mit seinem typischen Rosetten-Fenster erhellt Feuerschein den Himmel über Paris

Debatte auf Twitter

Notre-Dame brennt und die ARD zeigt Tierdoku - Sender wegen Berichterstattung in der Kritik

Von Thomas Krause
"Tagesschau"-Chefredakteur Kai Gniffke hat auf die Kritik von Andrea Kiewel reagiert

Israel-Berichterstattung

Die ARD antwortet auf die Kritik von Andrea Kiewel

Bei ProSieben

Bill Kaulitz kommentiert die Oscar-Outfits - und nervt die Netzgemeinde

"Werk ohne Autor"
stern exklusiv

"Werk ohne Autor"

Tom Schilling kritisiert Berichterstattung über deutschen Oscar-Beitrag

Von Carsten Heidböhmer
US-Botschafter Richard Grenell während einer Gedenkfeier in Berlin.

Skandal um gefälschte Reportagen

US-Botschafter attackiert "Spiegel" wegen "anti-amerikanischer Berichterstattung"

Im neuen Buch von der ehemaligen First Lady der USA geht es nicht nur um Donald Trump

stern-Interview

Fehlgeburt, Eheprobleme, Trump: Darum geht es im Buch von Michelle Obama

Ironman Hawaii 2018 im TV und Stream

Triathlon-WM im Pazifik

Holt Patrick Lange wieder den Sieg? Hier können Sie den Ironman Hawaii live mitverfolgen

Katherine Jackson bei der Weltpremiere zu "Michael Jackson One"

Korrektur

Interview

"Fake News"-Vorwürfe

US-Journalist: So frustrierend ist es, unter Trump aus dem Weißen Haus zu berichten

Von Kyra Funk
Trump und sein ehemaliger Wahlkampfmanager Manafort

Cohen-Manafort-Fälle

"Fox News" schweigt Trump-Affäre tot – so giftig reagieren die Twitter-User

Jan Böhmermann macht sich über die ZDF-Berichterstattung lustig

Hochzeit von Meghan und Harry

"Der Tommy und seine Schokoprinzessin": Böhmermann veralbert ZDF-Berichterstattung

Von Carsten Heidböhmer
Ronan Farrow wurde mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet

Fall Weinstein

Pulitzer-Preis geht an Enthüllungsjournalisten - und Kendrick Lamar

Heute-Show

Vermeintlich geschmackloser Witz von Oli Welke

Lukas Podolski

Spiel gegen Arsenal

Nach Krawallen: Lukas Podolski feiert Kölner Fans und legt sich mit RTL-Moderator an

Vor der Wahl

Fake News: So erkennen Sie Falschmeldungen und Manipulationen

Russlands Präsident Wladimir Putin sitzt auf seine Unterarme gestützt im dunklen Anzug am Schreibtisch

Russland

Fußball und sonst nichts - so sollen Journalisten vom Confed Cup berichten

Berat Albayrak auf der Bühne mit seinem Schwiegervater Erdogan

Journalist Deniz Yücel in Haft

Die Rache von Erdogans Schattenmann

Weißes Haus schließt Redaktionen von Pressebriefing aus

Reaktionen auf Trumps-Presseaussperrung

Revanche für eine Berichterstattung, die ihnen nicht gefällt

Micky Beisenherz über Donald Trump

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Donald Trump - alternativ gut

Via Facebook Live beantwortet Kai Gniffke, Chefredakteur ARD-aktuell, Fragen zur Freiburg-Berichterstattung der Tagesschau

Mordfall Maria L.

"Keine gesellschaftliche Relevanz" - Tagesschau-Chef zum Fall Maria L.

Von Thomas Krause

Tamme Hanken

"Richtig geschmacklos" - Witwe Carmen Hanken kritisiert Boulevard-Medien

Jörges' Klartext: Linke Avancen an die SPD

Hans-Ulrich Jörges' Klartext

Alle reden über die AfD - doch Spannenderes passiert bei den Linken

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(