VG-Wort Pixel

FDP-Parteitag Christian Lindner: "Ich glaube, es ist klug, Armin Laschet mit den Grünen nicht allein zu lassen"

Sehen Sie im Video: FDP-Chef Christian Lindner verurteilt auf Parteitag die Angriffe auf Israel.






O-TON CHRISTIAN LINDNER (FDP), PARTEIVORSITZENDER "Meine Damen, meine Herren, wir sehen schockierende Bilder aus Israel. Über 1600 Raketen sind auf die Zivilbevölkerung abgefeuert worden. Ihr Ziel ist der Tod unschuldiger Menschen. ://: Es darf aber auch zukünftig kein Zweifel bestehen, wo Deutschlands Platz ist, nämlich an der Seite der Menschen in Israel, dessen Existenzrecht Teil unserer Staatsräson ist. Die Hamas indessen ist eine Terrororganisation. Genauso wenig können wir Antisemitismus in welcher Form auch immer in Deutschland tolerieren. Hetze oder Gewalt gegen Einzelne unter uns richtet sich immer gegen die Freiheit dieser Gesellschaft insgesamt. ://: Oft genug rechtfertigen mussten sich nicht diejenigen, die in Grundrechte eingreifen. Zur Rechtfertigung aufgefordert wurden die anderen, die nach Verhältnismäßigkeit und nach der Wirksamkeit gefragt haben. Die Ausnahmesituation hat die Liberalität unseres Landes verformt. ://: Neulich noch hat er die Schuldenbremse des Grundgesetzes verteidigt. Jetzt ist der große Integrator dabei, außerhalb des Bundeshaushaltes einen neuen Schuldentopf zu installieren, wie ihn auch die Grünen fordern. Er ist also bereits dabei, vor der Wahl das Programm der Grünen zu integrieren. Ich glaube, in jedem Fall ist es klug, Armin Laschet mit den Grünen nicht allein zu lassen, denn am Ende fusionieren die noch. ://: Und deshalb ist unser Wahlziel, so stark zu werden, so stark zweistellig zu werden, dass sowohl schwarz-grüne als auch grün-rot-rote Mehrheitsbildungen ausgeschlossen sind. Unser Ziel ist es, so stark zu werden, dass Deutschland weiter aus der Mitte regiert wird. Unser Ziel ist es, so stark zu werden, dass liberale Ideen den weiteren Weg unseres Landes mitprägen werden."
Mehr
"Wir sehen schockierende Bilder aus Israel", sagte FDP-Chef Christian Lindner zu Beginn des digitalen Bundesparteitags der Liberalen in Berlin. Dort will die Partei ihr Programm für die Bundestagswahl beschließen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker