HOME

Skurriler Ebay-Verkauf: Wer hat Platz in seinem Garten? Diese echte Freibadrutsche soll nur 200 Euro kosten

Ohne große Erwartungen hat die Stadt Münsingen im Juli ihre knallgelbe, 56 Meter lange Freibadrutsche für 200 Euro bei Ebay-Kleinanzeigen eingestellt. Es finden sich viele Interessenten.

Wasserrutsche im Freibad in Münsingen

Diese Wasserrutsche im Freibad in Münsingen steht zum Verkauf bei Ebay

Für diejenigen, die noch mit Sommerwetter in Deutschland rechnen und Kindern eine Freude machen wollen, wäre dieses Angebot auf vielleicht etwas. Zumindest für Menschen, die einen großen Garten haben. Die Stadt Münsingen hat ihre ausgediente Wasserrutsche auf Ebay-Kleinanzeigen eingestellt, weil das Freibad saniert werden soll. Das Modell ist etwa 20 Jahre alt, sieht noch gut in Schuss aus - und kostet laut Annonce nur schlappe 200 Euro. Allerdings richtet sich die Anzeige ausschließlich an Selbstabholer. Und handlich ist das gute Stück nicht gerade - es ist fast 60 Meter lang und mehr als fünf Meter hoch. Ohne große Erwartungen wurde das Angebot auf Ebay platziert.

Es ging viral und fand mehr als 80 Interessierte im Umkreis. Aufgrund einer großen Nachfrage bekommt nun doch derjenige die Rutsche, der am meisten bietet. "Keiner hätte mit einem so großem Interesse gerechnet", sagt Rebecca Hummel, zuständig für die Bürgerbeteiligung am Freibad. Unter den Interessenten seien Privatpersonen, Vereine mit eigenen Bädern sowie der Betreiber eines Restaurants am See. Und die Anfragen seien ernst gemeint. 

Ebay-Rutsche wird ersetzt

Das Freibad soll innerhalb der nächsten zwei Jahre für 6,2 Millionen Euro saniert werden. "Da tut jeder Tropfen auf dem heißen Stein gut", sagt Hummel. Die Rutsche hatte vor 20 Jahren 20.000 Mark gekostet. Wie die "Südwest-Presse" berichtet, fand bereits ein Besichtigungstermin statt, wo auch Bürgermeister Robert Fischer vorbeischaute.

Die alte Rutsche im Freibad wird jedenfalls durch eine neue Wellenrutsche ersetzt, aber erst nach den Sommerferien - bis dahin darf sie noch in Münsingen stehen bleiben.

Die Anzeige ist inzwischen gelöscht. Entscheidend sei die Zusicherung, die Rutsche bis zu einem festgelegten Datum abzumontieren und abzutransportieren - damit der Zeitplan für die Arbeiten im Freibad eingehalten werden könne, so Hummel. Die bisherigen Kaufpreisangebote lagen bei mehreren Hundert Euro. Der Transport dürfte deutlich teurer werden.


dm
Themen in diesem Artikel