HOME

Messerattacke in Hamburg: Mann sticht am Jungfernstieg auf Ex-Frau und das gemeinsame Kind ein

Am Jungfernstieg in Hamburg hat am Donnerstagvormittag ein Mann seine Ex-Frau und das gemeinsame Kind mit einem Messer attackiert.

nachrichten deutschland - jungfernsteig

Die Polizei hat den Jungfernstieg in Hamburg derzeit abgesperrt (Symbolbild)

DPA

Am Jungfernstieg in Hamburg hat am Donnerstagvormittag ein Mann seine Ex-Frau und das gemeinsame Kind mit einem Messer attackiert.

Das Kind sei seinen Verletzung noch am Tatort erlegen, die Mutter habe schwere Verletzungen erlitten, berichtet die Polizei unter anderem auf Twitter.

Den Tatverdächtigen nahmen die Beamten demnach fest. Eine Mordkommission und die Staatsanwaltschaft Hamburg haben Ermittlungen aufgenommen.

Schulbusse stehen vor der Great Mills High School in Maryland