VG-Wort Pixel

Video DFB-Team zurück in Deutschland

STORY: Landung in der harten, grauen Realität des deutschen Winterwetters. Die Träume vom Sieg bei der Fußball-WM in Katar sind für das DFB-Team vorbei. Einen Tag nach ihrem Ausscheiden in der Gruppenphase des Turniers kehrte die deutsche Nationalmannschaft am Freitag nach Hause zurück. Erster Stopp war am Abend München, danach ging es für einen Teil der Spieler weiter nach Frankfurt. An beiden Flughäfen wurde die Mannschaft von einer kleinen Gruppe Fans empfangen. Kommende Woche will der Deutsche Fußballbund in einer Krisensitzung die Klatsche von Katar analysieren. Dem Team von Hansi Flick war es am Donnerstag trotz eines 4:2-Sieges gegen Costa Rica nicht gelungen, in die K.o.-Runde einzuziehen. Es ist bereits das zweite WM-Vorrunden-Aus für Deutschland in Folge. Eigentlich wollte der Weltmeister von 2014 in Katar seinen angeschlagenen Ruf wiederherstellen. 2024 wird Deutschland Gastgeber der Europameisterschaft sein. Die Erwartungen und der Druck auf die Nationalelf sind durch das WM-Aus noch einmal gestiegen.
Mehr
Die Nationalmannschaft war trotz ihres 4:2-Sieges gegen Costa Rica im letzten Gruppenspiel der Fußball-WM in Katar ausgeschieden. Kommende Woche will der DFB in einer Krisensitzung darüber beraten.

Mehr zum Thema

Newsticker